Goethe-Zertifikat C2: GDS

Goethe-Zertifikat C2: Großes Deutsches Sprachdiplom Foto: Getty Images/Mario Castello

Sie möchten ...

  • in Deutschland studieren oder forschen
  • in Deutschland an einer Schule unterrichten
  • Ihren Lernerfolg auf der Stufe C2 nachweisen
  • ein offizielles und international anerkanntes Zertifikat

Das Goethe-Zertifikat C2: Großes Deutsches Sprachdiplom (GDS) ist eine Deutschprüfung für Erwachsene. Es bestätigt ein sehr weit fortgeschrittenes Sprachniveau und entspricht der höchsten Stufe (C2) auf der sechsstufigen Kompetenzskala des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER).

Prüfungstermine für Erwachsene

Die Prüfung besteht aus vier Modulen. Die Module können einzeln oder zusammen abgelegt werden.

Termin Anmelde­schluss Preis*
27.10.2017 27.09.2017 200 € für alle 4 Module
50 € pro Modul
02.02.2018 07.01.2018 200 € für alle 4 Module
50 € pro Modul
20.04.2018 20.03.2018 200 € für alle 4 Module
50 € pro Modul
13.07.2018 12.06.2018 200 € für alle 4 Module
50 € pro Modul
26.10.2018 25.09.2018 200 € für alle 4 Module
50 € pro Modul
* Zur Prüfungsgebühr sind 18 € Bearbeitungsgebühren hinzuzurechnen. KursteilnehmerInnen an einem Goethe-Institut in Italien sind von dieser Gebühr befreit, sofern sie  in den „Anmerkungen“ des Einschreibemoduls auf Ihren Status hinweisen.
Für Studenten: Zum Prüfungspreis sind 18 € Bearbeitungsgebühren dazuzurechnen.

Durch das Bestehen der Prüfung zeigen Sie, dass Sie ...

  • praktisch alles, was Sie auf Deutsch lesen oder hören, mühelos verstehen können
  • Informationen aus verschiedenen schriftlichen und mündlichen Quellen zusammenfassen und dabei Begründungen und Erklärungen in einer zusammenhängenden Darstellung wiedergeben können.
  • sich spontan, sehr flüssig und genau ausdrücken und bei komplexeren Sachverhalten feinere Bedeutungsnuancen deutlich machen können.
Das Goethe-Zertifikat C2: Großes Deutsches Sprachdiplom ermöglicht ausländischen Studierenden den Zugang zu deutschen Universitäten und Hochschulen und dient vielerorts als sprachlicher Nachweis, um Deutsch unterrichten zu können. Die Länder in der Bundesrepublik Deutschland erkennen die Prüfung als sprachlichen Nachweis innerhalb der Lehramtsqualifikation an. Auskünfte hierzu erteilen die anerkennenden Stellen in den jeweiligen Ländern wie Kultus-, Schul- oder Bildungsministerium, Amt für Lehrerbildung, Bezirksregierung oder Senatsverwaltung.

Zum 01.01.2012 hat das Goethe-Zertifikat C2: Großes Deutsches Sprachdiplom die drei bisherigen Prüfungen Goethe-Zertifikat: Zentrale Oberstufenprüfung (ZOP), Kleines Deutsches Sprachdiplom (KDS) und Großes Deutsches Sprachdiplom (GDS) abgelöst.

Vorbereitung

Übungsmaterialien

Hier finden Sie Modell- und Übungssätze zum Online-Üben, auch barrierefrei und interaktiv.

Weitere Informationen

Voraussetzungen, Prüfungsinhalte und weitere Informationen zum Goethe-Zertifikat C2: Großes Deutsches Sprachdiplom erhalten Sie hier: