Goethe-Punkt
Ein Treffpunkt in der Bibliothek

Goethe-Punkt © Goethe-Institut Turin © Goethe-Institut Turin

Ein Europa der Völker innerhalb der Europäischen Union ist das Anliegen der Stadt Turin und des Goethe-Instituts Turin. Aus diesem Grunde kooperieren wir eng miteinander, um die Mehrsprachigkeit und den Kulturaustausch zu fördern. Unter dem Motto „Lesen verbindet“ ist in den Räumlichkeiten der Turiner Zentralbibliothek der Goethe-Punkt entstanden: In seinen Regalen steht die deutschsprachige Literatur zur freien Verfügung. Das vielfältige Angebot umfasst die verschiedensten Genres, und reicht vom Roman zum Sachbuch, vom Krimi zur Poesie bis hin zu Jugendliteratur, Illustration und natürlich den Neuerscheinungen.
Darüberhinaus ist der Goethe-Punkt vor allem ein Treffpunkt, wo Liebhaber der deutschen Kultur stets interessante Möglichkeiten des Austauschs und der Begegnung finden können.
 

Bekanntmachung

wegen Renovierungsarbeiten ist die Ausleihe am Goethe-Punkt bis voraussichtlich 17. Februar 2018 nicht möglich.