Course Levels A1-C2
German courses and German exams

  Elementary use of language
  A1
Can understand and use familiar, everyday expressions and very simple sentences, which relate to the satisfying of concrete needs. Can introduce him/herself and others as well as ask others about themselves – e.g. where they live, who they know and what they own – and can respond to questions of this nature. Can communicate in a simple manner if the person they are speaking to speaks slowly and clearly and is willing to help.
  A2
Can understand sentences and commonly used expressions associated with topics directly related to his/her direct circumstances (e.g. personal information or information about his/her family, shopping, work, immediate surroundings). Can make him/herself understood in simple, routine situations dealing with a simple and direct exchange of information on familiar and common topics. Can describe his/her background and education, immediate surroundings and other things associated with immediate needs in a simple way.
  Independent language use
  B1
Can understand the main points when clear, standard language is used and the focus is on familiar topics associated with work, school, leisure time, etc. Can deal with most situations typically encountered when travelling in the language region. Can express him/herself simply and coherently regarding familiar topics and areas of personal interest. Can report on experiences and events, describe dreams, hopes and goals as well as make short statements to justify or explain his/her own views and plans.
  B2
Can understand the main contents of complex texts on concrete and abstract topics; also understands specialized discussions in his/her own primary area of specialization. Can communicate so spontaneously and fluently that a normal conversation with native speakers is easily possible without a great deal of effort on either side. Can express him/herself on a wide range of topics in a clear and detailed manner, explain his/her position on a current issue and indicate the benefits and drawbacks of various options.
  Autonomous language ability
  C1
Can understand a wide range of challenging, longer texts and also grasp implicit meanings. Can express him/herself spontaneously and fluently without having to search for words frequently and noticeably. Can use the language effectively and flexibly in his/her social and professional life or in training and studies. Can make clear, structured and detailed statements on complex topics and apply various means of text association appropriately in the process.
  C2
Can effortlessly understand practically everything which he/she reads or hears. Can summarize information from various written and spoken sources, logically recounting the reasons and explanations. Can express him/herself spontaneously with high fluency and precision and also make finer nuances of meaning clear in more complex topics.

Stufenübersicht A1-C2

A1

Kann vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und verwenden, die auf die Befriedigung konkreter Bedürfnisse zielen. Kann sich und andere vorstellen und anderen Leuten Fragen zu ihrer Person stellen - z.B. wo sie wohnen, was für Leute sie kennen oder was für Dinge sie haben - und kann auf Fragen dieser Art Antwort geben. Kann sich auf einfache Art verständigen, wenn die Gesprächspartnerinnen oder Gesprächspartner langsam und deutlich sprechen und bereit sind zu helfen.

A2

Kann Sätze und häufig gebrauchte Ausdrücke verstehen, die mit Bereichen von ganz unmittelbarer Bedeutung zusammenhängen (z. B. Informationen zur Person und zur Familie, Einkaufen, Arbeit, nähere Umgebung). Kann sich in einfachen, routinemäßigen Situationen verständigen, in denen es um einen einfachen und direkten Austausch von Informationen über vertraute und geläufige Dinge geht. Kann mit einfachen Mitteln die eigene Herkunft und Ausbildung, die direkte Umgebung und Dinge im Zusammenhang mit unmittelbaren Bedürfnissen beschreiben.

B1

Kann die Hauptpunkte verstehen, wenn klare Standardsprache verwendet wird und wenn es um vertraute Dinge aus Arbeit, Schule, Freizeit usw. geht. Kann die meisten Situationen bewältigen, denen man auf Reisen im Sprachgebiet begegnet. Kann sich einfach und zusammenhängend über vertraute Themen und persönliche Interessengebiete äußern. Kann über Erfahrungen und Ereignisse berichten, Träume, Hoffnungen und Ziele beschreiben und zu Plänen und Ansichten kurze Begründungen oder Erklärungen geben.

B2

Kann die Hauptinhalte komplexer Texte zu konkreten und abstrakten Themen verstehen; versteht im eigenen Spezialgebiet auch Fachdiskussionen. Kann sich so spontan und fließend verständigen, dass ein normales Gespräch mit Muttersprachlern ohne größere Anstrengung auf beiden Seiten gut möglich ist. Kann sich zu einem breiten Themenspektrum klar und detailliert ausdrücken, einen Standpunkt zu einer aktuellen Frage erläutern und die Vor- und Nachteile verschiedener Möglichkeiten angeben.

C1

Kann ein breites Spektrum anspruchsvoller, längerer Texte verstehen und auch implizite Bedeutungen erfassen. Kann sich spontan und fließend ausdrücken, ohne öfter deutlich erkennbar nach Worten suchen zu müssen. Kann die Sprache im gesellschaftlichen und beruflichen Leben oder in Ausbildung und Studium wirksam und flexibel gebrauchen. Kann sich klar, strukturiert und ausführlich zu komplexen Sachverhalten äußern und dabei verschiedene Mittel zur Textverknüpfung angemessen verwenden.

C2

Kann praktisch alles, was er / sie liest oder hört, mühelos verstehen. Kann Informationen aus verschiedenen schriftlichen und mündlichen Quellen zusammenfassen und dabei Begründungen und Erklärungen in einer zusammenhängenden Darstellung wiedergeben. Kann sich spontan, sehr flüssig und genau ausdrücken und auch bei komplexeren Sachverhalten feinere Bedeutungsnuancen deutlich machen.