Snelle toegang:

Direct naar inhoud gaan (Alt 1) Direct naar hoofdnavigatie gaan (Alt 2)

Examenservice
Examenlocatie

Schüler*innen klatschen im Klassenzimmer die Hände gegeneinander.© Getty Images
  • weltweit anerkannte Zertifikate
  • höchste Qualität
  • an Ihrer Schule
  • praxisnah und motivierend
  • ein Plus für Ihr Schulprofil

Sie möchten das Profil Ihrer Schule stärken und Ihren Schüler*innen eine attraktive Zusatzqualifikation anbieten?
Werden Sie Prüfungsort des Goethe-Instituts und führen Sie zusammen mit uns Prüfungen für die weltweit anerkannten Deutsch-Zertifikate des Goethe-Instituts an Ihrer Schule durch.

Logo Prüfungsort Um sich als Prüfungsort des Goethe-Instituts auszeichnen zu können, erhält die Schule eine Plakette und das Logo „Prüfungsort des Goethe-Instituts“.

Was bedeutet Prüfungsort?
Als Prüfungsort schließen Sie einen Vertrag mit dem Goethe-Institut Niederlande. Die Prüfungen finden an Ihrer Schule statt und Ihre zusätzlich qualifizierten Deutschlehrkräfte beteiligen sich an der Prüfungsabnahme und Bewertung. So können wir stark reduzierte Prüfungspreise anbieten.
Für die Teilnahme benötigen Sie minimal 18 Prüfungsteilnehmende. Haben Sie weniger Schüler*innen? Nehmen Sie dann als Partnerschule ohne Vertrag an der Prüfungskooperation teil!

Ablauf


  • Handshake © Goethe-Institut

    Vertrag „Prüfungsort des Goethe-Instituts“

    Ihre Schule erhält einen Vertrag, der durch die Schulleitung unterschrieben werden muss, und wird Prüfungsort des Goethe-Instituts.

    Sie benennen eine*n Prüfungsbeauftragte*n, die*der für die ordnungsgemäße Durchführung der Prüfungen verantwortlich ist und die vertrauliche Handhabung des Prüfungsmaterials gewährleistet.

    Ihre Schule wird in das Partnerschulnetzwerk des Goethe-Instituts Niederlande aufgenommen und profitiert von unserer fachlichen Unterstützung.

  • Präsentation © Goethe-Institut

    Training und Zertifizierung

    Als Prüfungsort beteiligen sich die Deutschlehrkräfte der Schule an der Prüfungsabnahme und Bewertung. Da die Goethe-Prüfungen nur von qualifizierten Prüfer*innen abgenommen werden dürfen, schulen und zertifizieren wir Ihre Deutschlehrkräfte entsprechend.

  • Kalender © Goethe-Institut

    Festlegen der Prüfungstermine

    Sowohl die schriftlichen als auch die mündlichen Prüfungen finden an Ihrer Schule statt. Gemeinsam legen wir die Prüfungstermine fest. Sie können verschiedene Niveaustufen durchführen, sofern Sie dafür ausreichend qualifizierte Prüfende haben. Die Prüfungstermine werden nach Verfügbarkeit vergeben.

  • Prüfungsmaterial © Goethe-Institut

    Vorbereitung der Prüfungsteilnehmenden

    Sie bereiten Ihre Schüler*innen auf die jeweiligen Prüfungen vor und melden insgesamt minimal 18 Prüfungsteilnehmende an. Haben Sie weniger Schüler*innen? Nehmen Sie als Partnerschule ohne Vertrag an der Prüfungskooperation teil!
    Nutzen Sie die Modell- und Übungssätze des Goethe-Insituts für eine optimale Vorbereitung!

  • Prüfung © Goethe-Institut

    Durchführung der Prüfungen

    Sie erhalten das Prüfungsmaterial vom Goethe-Institut, führen die schriftlichen Prüfungen an Ihrer Schule durch und machen die Erstbewertung. Die Zweitbewertung erfolgt durch Prüfende des Goethe-Instituts.

    Auch die mündlichen Prüfungen finden an Ihrer Schule statt. Sie werden durch Tandems bestehend aus einer zertifizierten Deutschlehrkraft der Schule und einem*einer Prüfende*n des Goethe-Instituts abgenommen.
    Pro 24 Prüfungsteilnehmenden prüft eine für das entsprechende Niveau qualifizierte Deutschlehrkraft der Schule mit.

  • Zertifikat © Goethe-Institut

    Nach Abschluss der Prüfungen

    Frühestens 6 Wochen nach Erhalt der Erstbewertung und Abschluss der mündlichen Prüfung stellt das Goethe-Institut die Zertifikate bzw. Teilnahmebestätigungen für Ihre Schüler*innen aus und versendet diese an Ihre Schule.
    Im Anschluss evaluieren wir und planen die weitere Zusammenarbeit.


Sie möchten Partnerschule werden?

Füllen Sie unser Bewerbungsformular aus.
Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne! 
Top