• DIE GRENZE Moskau © Alexey Kubasov
  • Opening Dortmund © Alexey Kubasov
  • DIE GRENZE Sankt Petersburg © Alexey Kubasov
  • Eröffnung Kiew © Alexey Kubasov
  • Eröffnung Kiew © Alexey Kubasov
  • Eröffnung Kiew © Alexey Kubasov
  • Eröffnung Kiew © Alexey Kubasov
  • DIE GRENZE Moscow © Alexey Kubasov
  • DIE GRENZE MINSK © Alexey Kubasov
  • DIE GRENZE Sankt Petersburg © Alexey Kubasov
  • DIE GRENZE Sankt Petersburg © Alexey Kubasov
  • DIE GRENZE Opening Krasnoyarsk © Alexey Kubasov
  • DIE GRENZE Opening Krasnoyarsk © Alexey Kubasov
  • DIE GRENZE Opening Krasnoyarsk © Alexey Kubasov
  • DIE GRENZE Round Table Krasnoyarsk © Zabrodskaya
  • DIE GRENZE Sankt Petersburg © Alexey Kubasov

DIE GRENZE

Wo endet Europa, wo beginnt Asien? Welchen Einfluss haben Grenzen, und wer zieht sie? Die Ausstellung erkundet und reflektiert Grenzen und Grenzziehungen unterschiedlichster Art und zeigt aktuelle Werke von mehr als zwanzig jungen Künstlerinnen und Künstlern aus Russland, Deutschland, Osteuropa und Zentralasien. Derzeit ist die Ausstellung im HMKV in Dortmund zu sehen. Mehr unter

 

Die Mitte Europas


Datum  VERANSTALTUNG
Do, 17.05.2018 AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG: DIE GRENZE
NCCA (National Centre for Contemporary Arts), Dobroljubowa str. 19a,
Jekaterinburg

Sa, 25.11.2017
15:30 - 17:00

PODIUMSDISKUSSION MIT TAUS MAKHACHEVA (MOSKAU), SAULE DYUSSENBINA (ALMATY), ELEONORE DE MONTESQUIOU (BERLIN) UND VIRON EROL VERT (BERLIN)Moderation: Christine Hamel (München)
Hartware MediaKunstVerein HMKV, Dortmunder U, E.6. Leonie-Reygers-Terrasse , Dortmund

Sa, 25.11.2017
14:00 - 15:00
GRENZLAND EUROPA
VORTRAG VON KARL SCHLÖGEL

Hartware MediaKunstVerein HMKV, Dortmunder U, E.6. Leonie-Reygers-Terrasse , Dortmund
 
Fr, 24.11.2017 AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG: DIE GRENZE
Hartware MediaKunstVerein HMKV, Dortmunder U, E.6. Leonie-Reygers-Terrasse , Dortmund
Mo, 06.11.2017
15.00 - 18.00
RUNDER TISCH "MYTHEN ÜBER GRENZE" 
in Anwesenheit von Inke Arns
Kulturzentrum "KORPUS", Prospekt Mascherowa 8/9, Minsk
Fr, 13.10.2017 AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG: DIE GRENZE
Kulturzentrum KORPUS, Prospekt Mascherowa 8/9, Minsk
14.09.2017-16.09.2017,
18:30 Uhr
PANELDISKUSSION:
„GRENZEN IM ALLTAG-FLIESSENDE GRENZEN“

Goethe-Institut Georgien, Sandukeli Str.16, Tbilissi  
Mi, 30.08.2017, 18:00 Uhr AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG: DIE GRENZE
Georgisches Nationalmuseum
Sioni Str. 8, Tbilissi
Mo, 17.07.2017, 19:00 Uhr VORTRAG VON NATALIJA KRYWDA: „DER MYTHOS VON EUROPA, DER MYTHOS VON DER GRENZE“
Stiftung „Izolyatsia“
Wul. Nabreschno-Luhowa 8, Kiew
Di, 11.07.2017, 19:00 Uhr PRÄSENTATION: „GRENZEN DER ISOLIERUNG“
Stiftung „Izolyatsia“
Wul. Nabreschno-Luhowa 8, Kiew
Sa, 08.07.2017, 16:00 Uhr KURATORENFÜHRUNG DURCH DIE AUSSTELLUNG VON THIBAUT DE RUYTER
Kunstzentrum Plivka
Wul. Wasylkiwska 1, Kiew
Fr, 07.07.2017, 19:00 Uhr „THREE BORDERS“: PRÄSENTATION DER VIDEOARBEIT IN ANWESENHEIT DER KÜNSTLERIN ALISA BERGER
Kunstzentrum Plivka
Wul. Wasylkiwska 1, Kiew
Do, 06.07.2017, 19:00 Uhr „DIE MITTE”: FILMVORFÜHRUNG IN ANWESENHEIT DES REGISSEURS STANISLAW MUCHA
Kunstzentrum Plivka
Wul. Wasylkiwska 1, Kiew
Di, 27.06.2017, 19:00 Uhr PERFOMANCE: „AM RANDE”
Stiftung „Izolyatsia“
Wul. Nabreschno-Luhowa 8, Kiew
Fr, 23.06.2017, 19:00 Uhr „MYSTREETFILMS – FRONTIER“
Stiftung „Izolyatsia“
Wul. Nabreschno-Luhowa 8, Kiew
Di, 20.06.2017, 19:00 Uhr AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG: DIE GRENZE
Kunstzentrum Plivka
Wul. Wasylkiwska 1, Kiew
Mo, 19.06.2017, 19:00 Uhr „IMAGINÄRE GRENZEN UND DIE REALITÄT DER POLITIK“
Stiftung „Izolyatsia“
Wul. Nabreschno-Luhowa 8, Kiew
Do, 18.05.2017, 18:00 Uhr RUNDER TISCH: DIE FRONTIER ALS (OFFENE) GRENZE
Museumszentrum Krasnojarsk
Ploschtschad Mira 1, Krasnojarsk
22.04.2017–28.05.2017 AUSSTELLUNG: DIE GRENZE
Museumszentrum Krasnojarsk
Ploschtschad Mira 1, Krasnojarsk
Di, 11.04.2017, 19:00 Uhr PODIUMSGESPRÄCH mit Thibaut de Ruyter
Pro Arte-Stiftung
Peter-und-Paul-Festung, Newski-Mauer,
linke Seite, St. Petersburg
Sa, 01.04.2017, 16:30 Uhr RUNDER TISCH
Design-Zentrum Artplay
Krasnogwardejskaja Ploshad 3, St. Petersburg
16.03.2017–05.04.2017 AUSSTELLUNG: DIE GRENZE
Design-Zentrum Artplay
Krasnogwardejskaja Ploshad 3, St. Petersburg
Mi, 15.02.2017, 19:00 Uhr PODIUMSDISKUSSION
MMOMA: Galerie der Künste Surab Zereteli
ul. Pretschistenka, 19, Moskau
Sprache: Englisch mit russischer Übersetzung
Preis: Eintritt frei!
01.02.2017–26.02.2017 AUSSTELLUNG: DIE GRENZE
MMOMA: Galerie der Künste Surab Zereteli
ul. Pretschistenka, 19, Moskau