Die Grenze © Goethe-Institut

Die Grenze

 
 
Wo endet Europa, wo beginnt Asien? Welchen Einfluss haben Grenzen, und wer zieht sie? Die Ausstellung erkundet und reflektiert Grenzen und Grenzziehungen unterschiedlichster Art und zeigt aktuelle Werke von mehr als zwanzig jungen Künstlerinnen und Künstlern aus Russland, Deutschland, Osteuropa und Zentralasien.

Über das Projekt

Termine

Datum  VERANSTALTUNG
16.03.–11.04.2017 AUSSTELLUNG
Design-Zentrum Artplay
Krasnogwardejskaja Ploshad 3, St. Petersburg
Ausstellungseröffnung: 16. März, 19:00 Uhr
Mi, 15.02., 19:00 Uhr PODIUMSDISKUSSION
MMOMA: Galerie der Künste Surab Zereteli
ul. Pretschistenka, 19, Moskau
Sprache: Englisch mit russischer Übersetzung
Preis: Eintritt frei!
01.02.–26.02.2017 AUSSTELLUNG
MMOMA: Galerie der Künste Surab Zereteli
ul. Pretschistenka, 19, Moskau