Kontakt und Information
Washington

Kursteilnehmer Foto: Goethe-Institut/Sonja Tobias

Kontakt und Information

Sie haben Interesse an einem unserer Deutschkurse oder brauchen noch weitere Informationen? Gerne können Sie im Sprachkursbüro vorbeikommen und sich dort persönlich beraten lassen.

Montag - Donnerstag: 10:00 - 18:30 Uhr
Freitag: 10:00 - 15:00 Uhr
und nach Vereinbarung
Lerner ohne Vorkenntnisse in Deutsch sollten sich in einen unserer Deutsch A1.1 Kurse einschreiben. Lerner mit Vorkenntnissen sollten mit uns Kontakt aufnehmen; wir schicken Ihnen dann einen Einstufungstest per Mail: 
germancourses@washington.goethe.org
Die Kursmaterialien sind nicht im Kurspreis inbegriffen und können bei IBIS bestellt werden:
www.ibiservice.com/category-s/90.htm

 
1. Allgemeine Teilnahmevoraussetzung 

1.1 Der Kursteilnehmer muss mindestens 18 Jahre alt sein. Jüngere Teilnehmer (13-17 Jahre) werden in unseren Jugenkursen zugelassen und können in Ausnahmefällen nach Absprache in Erwachsenenkurse zugelassen werden.

2. Zahlungsbedingungen

2.1 Die Kursgebühr ist bei der Einschreibung fällig. Wir akzeptieren Barzahlung, Scheck, Kredit- und Debitkarten. Geht die Zahlung der gesamten Kursgebühr nicht rechtzeitig ein, verliert der Teilnehmer seinen Anspruch auf Teilnahme am Kurs. Soweit nicht anders ausgewiesen, sind Kosten für Lehrbücher nicht in der Kursgebühr enthalten.

3. Preise

3.1 Die zum Zeitpunkt der Anmeldung gültigen Preise im jeweils aktuellen Kursprospekt des Goethe-Institut sind Vertragsbestandteil. 

4. Rücktritt

4.1 Bei der Stornierung eines Kurses fallen folgende Gebühren an: a) bis 4 Wochen vor Kursbeginn 10% der Kursgebühr, b) bis 1 Woche vor Kursbeginn 20% der Kursgebühr, c) bis 1 Tag vor Kursbeginn 30% der Kursgebühr, d) nach Kursbeginn 100% der Kursgebühr. Wir bitten unsere Kursteilnehmer um sorgfältige Erwägung ihrer anderweitigen Verpflichtungen und persönlichen Umstände vor Einschreibung, da nach Kursbeginn keinerlei (Teil-)Erstattung der Kursgebühr möglich ist.
Das Goethe-Institut behält sich das Recht vor, Kurse mit weniger als 10 Teilnehmern bis zu 24 Stunden vor Kursstart abzusagen. In diesem Fall wird die gesamte Kursgebühr erstattet. Das Goethe-Institut erstattet keinerlei andere Kosten außer der bezahlten Kursgebühren.

Prüfungsgebühren können zu keinem Zeitpunkt nach der Buchung zurückerstattet werden.


4.2 Die Rücktrittserklärung muss schriftlich oder per E-Mail an germancourses-washington@goethe.de eingereicht werden. Maßgeblich für die Fristwahrung ist der Zugang beim GI.

4.3 Absage von Individual- und Kleingruppenunterricht
Mitteilungen müssen innerhalb von 24 Stunden auf schriftlichem Weg erfolgen. Anderenfalls muss für die vereinbarten Unterrichtseinheiten bezahlt werden.

4.4 Kursbücher können bei Kursrücktritt nicht zurück gegeben werden. Falls ein Kurswechsel stattfindet, können Kursbücher u.U. umgetauscht werden, wenn sie in neuem Zustand sind.


5. Kurseinteilung/Klassengröße

5.1. Die Zuweisung zu einer Kursstufe erfolgt aufgrund des Einstufungstests im Institut.

5.2. Unsere Kurse haben mindestens 8 und höchstens 16 Teilnehmer. Sollte bei Kursbeginn eine zu geringe Teilnehmerzahl vorliegen, behalten wir uns das Recht vor, diesen Kurs zu annullieren oder zu verschieben. In diesem Fall bieten wir den Teilnehmern die Möglichkeit, in einen anderen Kurs zu wechseln oder die gesamte Kursgebühr zurück zu erhalten. Leider können nur solche Kurse zustande kommen, die bei Ende der Einschreibungsfrist die Mindestteilnehmerzahl aufweisen. Um zu verhindern, dass ein Kurs abgesagt werden muss, der bei rechtzeitiger Anmeldung von Interessenten zustande gekommen wäre, bitten wir Sie auch in Ihrem eigenen Interesse, sich innerhalb der angegebenen Frist anzumelden. 

5.3. Zur Sicherung der Unterrichtsqualität und zur kontinuierlichen Professionalisierung unserer Lehrkräfte werden Kurse in regelmäßigen Abständen hospitiert. Für die praxisnahe Einarbeitung neuer Lehrkräfte ist es zudem möglich, dass Lehrer/Lehrerinnen in der Ausbildung im Kurs hospitieren, kleinere Lernsequenzen oder ganze Unterrichtseinheiten übernehmen. Bei Bedarf kann es dazu kommen, dass diese Lehrproben aufgezeichnet werden. Die Aufzeichnung dient lediglich internen Zwecken und darf zu keinem anderen Zweck Verwendung finden. Alle Lehrproben zum Ziel der Lehrerausbildung sind mit qualifizierten Lehrkräften koordiniert.

6. Pflichten des Kursteilnehmers/der Kursteilnehmerin

Der/die Kursteilnehmer/in ist verpflichtet, die am Institut geltende Kurs- und Hausordnung einzuhalten. 

7. Haftung des Goethe-lnstituts/ Höhere Gewalt

7.1. Die Haftung des GI und seiner Mitarbeiter ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. GI haftet auch nicht für den Ausfall seiner Leistungen aufgrund höherer Gewalt (z. B. Naturkatastrophen, Feuer, Überschwemmungen, Krieg, behördliche Anordnungen und alle anderen Umstände, die außerhalb der Kontrolle der Vertragsparteien stehen). 

7.2 Sprachkurse werden nur dann abgesagt, wenn auch die Regierungsbehörden geschlossen sind (OPM-Status="CLOSED" oder "EARLY DISMISSAL"): www.opm.gov/status. Falls die Regierungsbehörden schließen sollten, werden wir uns bemühen dies rechtzeitig per Email mitzuteilen. Um sich über den aktuellen OPM-Status telefonisch zu informieren, rufen Sie bitte 202-606-1900 an. Sprachkurse, die wegen höherer Gewalt abgesagt werden, werden vor Ende des laufenden Abschnittes nachgeholt. 

8. Vorschläge/ Konfliktbewältigung

Unsere Sprachabteilung kann Ihnen Hilfestellung bei den Sprachkursen und Prüfungen des Goethe–Instituts in der USA und der Goethe-Institute in Deutschland geben. Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren: Wir sind da, um Ihnen zu helfen! Bitte benutzen Sie den folgenden Link, um der Sprachabteilung Ihre Vorschläge, Beschwerden, Kommentare, usw. mitzuteilen: germancourses-washington@goethe.de.

Das Goethe-Institut Washington ist stets darum bemüht interne Abläufe und den Kundenservice zu verbessern, Ihre Anregungen sind wertvoll für uns. Nehmen Sie hier Kontakt mit dem Sprachkursbetrieb auf. Wenn Sie sich lieber in einem Brief an uns wenden möchten, dann senden sie diesen bitte an die unten stehende Adresse: 

Goethe-Institut Washington
Attn.: German Courses and Exams
1990 K Street NW Ste 03
Washinbgton, DC 20006

Geschäftsbedingungen

1. Allgemeine Teilnahmevoraussetzung 

1.1 Kursteilnehmende in Erwachsenenkursen müssen mindestens 17 Jahre alt sein. Jüngere Teilnehmende (12-16 Jahre) können in Ausnahmefällen nach Absprache in Erwachsenenkurse zugelassen werden.

1.2 Kursteilnehmende in Jugendkursen müssen mindestens 12 Jahre alt und nicht älter als 17 Jahre alt sein.

1.3 Nur Kursteilnehmende, die mindestens 18 Jahre alt sind, dürfen sich auf unserer Webseite einschreiben. Minderjährige müssen von einem Elternteil oder einem gesetzlichen Vormund eingeschrieben werden und können sich nur persönlich, telefonisch, oder per Email einschreiben.

2. Zahlungsbedingungen

2.1 Die Kursgebühr ist bei der Einschreibung fällig. Wir akzeptieren Barzahlung, Scheck, Kredit- und Debitkarten. Geht die Zahlung der gesamten Kursgebühr nicht rechtzeitig ein, verliert der/die Teilnehmende seinen Anspruch auf Teilnahme am Kurs. Soweit nicht anders ausgewiesen, sind Kosten für Lehrbücher nicht in der Kursgebühr enthalten.

2.2 Es können keine Kursplätze reserviert werden bis alle Kursgebühren gezahlt worden sind.

3. Preise

3.1 Die zum Zeitpunkt der Anmeldung gültigen Preise im jeweils aktuellen Kursprospekt des Goethe-Institut sind Vertragsbestandteil. 

3.2 Nur ein Rabatt pro Kurs darf eingelöst werden. Für manche Rabatte ist ein Berechtigungsnachweis erforderlich. Sofern nicht anders angegeben, gelten alle Rabatte für eine 10% Ermäßigung der kompletten Kursgebühr. Folgende Rabatte sind grundsätzlich verfügbar:

Frühbucher (bis 3 Wochen vor dem Semesterstart)

Folgekurs (bis 2 Wochen vor dem Semesterstart, gilt für Kursteilnehmende, die einen Kurs im vorherigen Semester am Goethe-Institut New York belegt haben)

Teilnehmende an einem ein-tägigen Immersionskurs (gilt nur für das Semester unmittelbar nach dem Kurs)

Senioren (65+), Vollzeit Schüler*innen und Student*innen, Veteranen, Registrierte Arbeitslose - Keine Frist

4. Rücktritt und Umbuchungen

4.1 Bei der Stornierung eines Kurses fallen folgende Gebühren an:

a) bis 4 Wochen vor Kursbeginn 10% der Kursgebühr.
b) bis 1 Woche vor Kursbeginn 20% der Kursgebühr.
c) bis 1 Tag vor Kursbeginn 30% der Kursgebühr.
d) am Tag des Kursbeginns 100% der Kursgebühr.

Wir bitten unsere Kursteilnehmenden um sorgfältige Erwägung ihrer anderweitigen Verpflichtungen und persönlichen Umstände vor Einschreibung, da nach Kursbeginn keinerlei (Teil-)Erstattung der Kursgebühr möglich ist.

Geschäftsbedingungen für Stornierungen von Kursbuchungen, die auf unserer Webseite erfolgen, können unterschiedlich sein. Überprüfen Sie sorgfältig die Informationen, die Ihnen nach Ihrer Buchung gesendet werden.

4.2 Das Goethe-Institut behält sich das Recht vor, Kurse bis zu 24 Stunden vor Kursstart abzusagen. In diesem Fall wird die gesamte Kursgebühr erstattet. Das Goethe-Institut erstattet keinerlei andere Kosten außer der bezahlten Kursgebühren.

4.3 Umbuchungen in einen anderen Kurs sind nur möglich bis Ende der zweiten Kurswoche (für Standard-, Blended-, und Spezialkurse) oder bis Ende der zweiten Sitzung (für Intensiv- und Superintensivkurse) und nach Absprache mit Ihrer Lehrkraft und dem Sprachkursbüro. Der neue Kurs muss im selben Semester stattfinden wie der Kurs, der ursprunglich gebucht wurde. Umbuchungsanforderungen für ein späteres Semester werden wie eine Stornierung behandelt (siehe 4.1).

4.4 Prüfungsgebühren können zu keinem Zeitpunkt nach der Buchung zurückerstattet werden. Prüfungsbuchungen gelten nur für das ausgewählte Datum und können nicht verschoben werden.

4.5 Die Rücktrittserklärung muss schriftlich oder per E-Mail an germancourses-newyork@goethe.de eingereicht werden. Maßgeblich für die Fristwahrung ist der Zugang beim Goethe-Institut.

4.6 Absage von Individual- und Kleingruppenunterricht
Mitteilungen müssen innerhalb von 24 Stunden auf schriftlichem Weg erfolgen. Anderenfalls muss für die vereinbarten Unterrichtseinheiten bezahlt werden.

4.7 Kursbücher können bei Kursrücktritt nicht zurückgegeben werden. Falls ein Kurswechsel stattfindet, können Kursbücher nur umgetauscht werden, wenn sie in neuem Zustand sind.


5. Kurseinteilung/Klassengröße

5.1. Die Zuweisung zu einer Kursstufe erfolgt aufgrund des Einstufungstests.

5.2. Unsere Kurse haben mindestens 8 und höchstens 16 Teilnehmende. Sollte bei Kursbeginn eine zu geringe Teilnehmerzahl vorliegen, behalten wir uns das Recht vor, diesen Kurs zu annullieren oder zu verschieben. In diesem Fall bieten wir den Teilnehmenden die Möglichkeit, in einen anderen Kurs zu wechseln oder die gesamte Kursgebühr zurück zu erhalten. Leider können nur solche Kurse zustande kommen, die bei Ende der Einschreibungsfrist die Mindestteilnehmerzahl aufweisen. Um zu verhindern, dass ein Kurs abgesagt werden muss, der bei rechtzeitiger Anmeldung von Interessenten zustande gekommen wäre, bitten wir Sie auch in Ihrem eigenen Interesse, sich innerhalb der angegebenen Frist anzumelden. 

5.3. Zur Sicherung der Unterrichtsqualität und zur kontinuierlichen Professionalisierung unserer Lehrkräfte werden Kurse in regelmäßigen Abständen hospitiert. Für die praxisnahe Einarbeitung neuer Lehrkräfte ist es zudem möglich, dass Lehrkräfte in der Ausbildung im Kurs hospitieren, kleinere Lernsequenzen oder ganze Unterrichtseinheiten übernehmen. Bei Bedarf kann es dazu kommen, dass diese Lehrproben aufgezeichnet werden. Die Aufzeichnung dient lediglich internen Zwecken und darf zu keinem anderen Zweck Verwendung finden. Alle Lehrproben zum Ziel der Lehrerausbildung sind mit qualifizierten Lehrkräften koordiniert.

5.4 Sitzungen für Individualunterricht oder Deutsch Online Live müssen innerhalb von 2 Monaten stattfinden, nachdem eine Lehrkraft zur Verfügung steht und der/die Teilnehmende entsprechend informiert wurde. Nach zwei Monaten verlieren übrig gebliebene Sitzungen ihre Gültigkeit. Erstattungen oder Umbuchungen sind dann nicht mehr möglich.

6. Pflichten des/der Kursteilnehmenden

Der/die Kursteilnehmende ist verpflichtet, die am Institut geltende Kurs- und Hausordnung einzuhalten. 

7. Haftung des Goethe-lnstituts/ Höhere Gewalt

7.1. Die Haftung des Goethe-Instituts und seiner Mitarbeiter ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Das Goethe-Institut haftet auch nicht für den Ausfall seiner Leistungen aufgrund höherer Gewalt (z. B. Naturkatastrophen, Feuer, Überschwemmungen, Krieg, behördliche Anordnungen und alle anderen Umstände, die außerhalb der Kontrolle der Vertragsparteien stehen). 

7.2 Falls eine Sitzung wegen Unwetters, oder weil eine Lehrkraft krank wird, abgesagt werden muss, werden wir uns bemühen dies rechtzeitig per Email mitzuteilen. Sprachkurse, die wegen dieser Gründe abgesagt werden, werden vor Ende des laufenden Abschnittes nachgeholt.

8. Vorschläge/ Konfliktbewältigung

Unsere Sprachabteilung kann Ihnen Hilfestellung bei den Sprachkursen und Prüfungen des Goethe–Instituts in der USA und der Goethe-Institute in Deutschland geben. Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren: Wir sind da, um Ihnen zu helfen! Bitte benutzen Sie den folgenden Link, um der Sprachabteilung Ihre Vorschläge, Beschwerden, Kommentare, usw. mitzuteilen: andrea.pfeil@goethe.de.

Das Goethe-Institut New York ist stets darum bemüht interne Abläufe und den Kundenservice zu verbessern, Ihre Anregungen sind wertvoll für uns. Wenn Sie sich lieber in einem Brief an uns wenden möchten, dann senden sie diesen bitte an die unten stehende Adresse: 

Goethe-Institut New York 
Attn.: Andrea Pfeil
30 Irving Place, 4th Floor
New York, NY 10003