Hausregeln

             HAUSREGELN
GOETHE-INSTITUT SÜDAFRIKA

Stand 15.05.2020

Willkommen am Goethe-Institut. Wir freuen uns, dass Sie da sind!
 
Wir möchten, dass Sie sich wohl und sicher fühlen – und informieren Sie daher kurz über einige unserer Umgangsformen und Regeln.
 
Wer wir sind
Das Goethe-Institut ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Wir fördern die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegen die internationale kulturelle Zusammenarbeit. Darüber hinaus vermitteln wir ein umfassendes Deutschlandbild durch Informationen über das kulturelle, gesellschaftliche und politische Leben. In Südafrika sind wir seit 1995 tätig.
 
Wie wir arbeiten
Wir vertreten demokratische Werte, die gekennzeichnet sind von Respekt, Offenheit und Toleranz. In unserer Arbeit und in unseren Räumen wird niemand auf der Basis von Religion, Herkunft, Behinderung, Geschlecht, sexueller Orientierung oder anderen Gründen diskriminiert. Wir schätzen die freie Meinungsäußerung, auch dann, wenn wir die Meinung nicht immer teilen.
 
Wie wir miteinander umgehen
Im Umgang miteinander, mit unseren Kund*innen und Partner*innen lassen wir uns von ebendiesen Werten leiten. Der Schutz der Persönlichkeitsrechte ist uns dabei wichtig. In unseren Räumen und in unseren Veranstaltungen :
  • kann offen und friedlich diskutiert werden
  • ist das Mitführen von Waffen nicht erlaubt
  • wird nicht geraucht
  • werden physische Auseinandersetzungen oder Übergriffe nicht geduldet 
Bei Zuwiderhandlungen behalten wir uns das Recht vor, Hausverbote zu erteilen.

Wir erwarten, dass unsere Besucher*innen und Mitarbeiter*innen die Kursräume und das Inventar pfleglich behandeln: Bitte hinterlassen Sie die Räume so wie Sie selbst vorfinden möchten!
 
Zu Ihrer und unserer Sicherheit
Wir sind ein offenes Institut und wollen es auch bleiben! Um Ihre Sicherheit und die unserer Räume zu garantieren, haben wir Videoüberwachung installiert:
Kameras sind an allen Orten angebracht, die von der allgemeinen Öffentlichkeit besucht werden können, das schließt den Neubau (Rezeption, Flure, Bibliothek) sowie Außenbereiche ein (Parkplatz und das gesamte Gebäude ringsum). Im Altbau, in den Klassenräumen sowie den buchbaren Räumlichkeiten (Seminarraum, Auditorium) gibt es keine Überwachungskameras. Die Videoaufzeichnungen sind nur intern nutzbar.

Datenschutzbestimmungen und Einwilligungserklärungen
Mit den persönlichen Daten unserer Kunden und Partner gehen wir gesetzeskonform und sparsam um.
Das Goethe-Institut e.V., Dachauer Str. 122, 80637 München ist als Betreiber der Website www.goethe.de  und www.goethe.de/joburg die verantwortliche Stelle für die personen-bezogenen Daten der Nutzer im Sinne der deutschen Datenschutzgesetze, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes („BDSG“), sowie Dienste-Anbieter im Sinne des Telemediengesetzes („TMG“).

Die genauen Bestimmungen finden Sie auf goethe.de/joburg hier:
DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Nutzungsbestimmungen Goethe.de
Für die Nutzung dieser Website gelten im Verhältnis zwischen der* „Nutzer*in“ und dem Goethe-Institut sog. Nutzungsbedingungen.
Die* Nutzer*in akzeptiert diese Nutzungsbedingungen im Rahmen einer möglichen Registrierung auf der Website. Vertragsgegenstand ist die kostenlose Nutzung der Website als Informations- und Kommunikationsplattform.
Ausführliche Informationen finden Sie auf goethe.de/joburg hier: 
NUTZUNGSBESTIMMUNGEN

Teilnahme an unseren Sprachkursen
Wir bieten Sprachkurse für Erwachsene, Jugendliche und Kinder an. Informationen zur Einschreibung, Einstufung, Zahlung und anderen Fragen rund um die Sprachkurse haben wir für Sie zusammengestellt.
Es kann passieren, dass Sie einen gebuchten Kurs nicht antreten können und stornieren müssen. Daher haben wir für alle gültige Rücktrittsbedingungen formuliert.
Diese allgemeinen Teilnahme- und Rücktrittsbedingungen finden Sie auf unserer Website hier:
TEILNAHME- und RÜCKTRITTSBEDINGUNGEN
 
Teilnahme an Jugend- und Kinderkursen
Für Jugend- und Kinderkurse gelten die o.g. Bedingungen. Kinder- und Jugendliche sind aber in besonderem Maße schutzbedürftig. Wir legen daher besonderen Wert darauf, dass diese Hausordnung eingehalten wird.

Teilnahme an unseren Prüfungen
Wir bieten Prüfungen für Jugendliche und Erwachsene an, die weltweit anerkannt sind. Hierfür gelten unsere ebenfalls weltweit gültige Prüfungsordnung und Verfahren, die den hohen und sicheren Standard der Prüfungen sichern. Ausführliche Information zu den Prüfungen finden Sie hier:
TEILNAHME- und RÜCKTRITTSBEDINGUNGEN
 
Nutzung von „Library – Gamebox – Hub“
Wir laden Sie ein, unsere Bibliothek, die Gamebox, den Hub und unsere Digitale Bibliothek „Onleihe“ zu nutzen. Auch hier gelten einige Regeln, die Sie kennen sollten.
Wir haben sie für Sie hier zusammengestellt:
NUTZUNGSBEDINGUNGEN
 
Veranstaltungen
Das Goethe-Institut Johannesburg ist ein Ort der Begegnung und des kulturellen Dialogs. Es finden regelmäßig Veranstaltungen statt, bei denen wir Sie dazu einladen, sich auszutauschen, zu informieren und Kulturangebote aller Sparten kennenzulernen.

Diese Hausordnung gilt ebenfalls für Veranstaltungen am Goethe-Institut Johannesburg. Die aktuelle Veranstaltungsübersicht finden Sie unter:
VERANSTALTUNGEN
 
Alles klar?
Sollte es dennoch einmal zu Problemen, Nachfragen oder Kritik kommen, so können Sie sich auch gerne direkt an uns wenden, per Mail an Info-Johannesburg@goethe.de oder bei Ihrem nächsten Besuch!
Top