Als Klimaaktivist*in bist du sicherlich schon Menschen begegnet, mit denen man nur schwer diskutieren kann. Der erste Artikel der Serie „Blog, Engage, Act!“ zeigt dir, mit welchen einfachen Argumenten du den Behauptungen der Klimaleugner*innen entgegentreten kannst. 
 

Im Fokus: Vom Städteboom zum Ökowunder?

„In einer idealen Welt würden wir unsere traditionellen Arten des Zusammenlebens überwinden und einen echten kulturellen Wandel hin zu nachhaltigen Städten und Gemeinden erleben, wobei ein Perspektivwechsel von effizienter Abfallbewirtschaftung zu Ressourcenmanagement im Vordergrund stünde.“

Jack McQuibban, Städte-Programmkoordinator bei Zero Waste Europe, im Interview