Singapur

Alicia De Silva

Alicia De Silva Alicia De Silva begibt sich gerne auf Entdeckungsreise zu musikalischen Praktiken unterschiedlicher Musikkulturen sowie zu deren Bedeutung und Kontexten sowohl in der Vergangenheit als auch in der Gegenwart.

De Silvas Kompositionen spiegeln entweder Gegenüberstellungen oder aber Verschmelzungen ihrer Entdeckungen wider und führen zu regelmäßigen Kooperationen mit verschiedenen Künstler*innen (Choreograph*innen, Filmemacher*innen usw.), um den Begriff der multisensorischen Performances auszuloten.

Sie ist sowohl in künstlerischen als auch in pädagogischen Bereichen tätig und begeistert sich für kollaborative Projekte, die sich mit Technologie und deren Potenzial als ein weiteres Medium oder Plattform zur Förderung von Kreativität und Bildung auseinandersetzen.