© Goethe-Institut

Aktivitäten

Hacklab Finale Photo: Udo Siegfriedt

2020: Nusasonic at CTM Festival

CTM Festival’s 2020 edition took place 24 January – 2 February 2020 in Berlin. With the theme, Liminal, CTM attempted to reflect on music as a space and catalyst for transformation. The festival proposed multiple entry points into its theme by bringing together challenging, hybrid performances and transformative musical experiences.

Nusasonic at CTM Festival 2020
Nusasonic in Yogya © Nusasonic

Nusasonic Residenzen

Verschiedene Residenzen zielen darauf das künstlerisches Wissen und die Verbindungen innerhalb der Region und mit Europa zu stärken. Die jährlichen Residenzen finden an verschiedenen Orten in Südostasien statt.

Nusasonic Residenzen
Nusasonic in BlackKaijXtra © BlackKaji/ Playfreely

2019: BlackKajiXtra Nusasonic

BlackKajiXtra: Nusasonic fand vom 20. bis 21. Juli 2019 an zwei Tagen in Singapur statt, mit Panels und Workshops am Tag und Konzerten in der Nacht. Das Singapur-Special (der monatlichen Konzertreihe BlackKaji) führte neue Musiker*innen (Horizon99, Amazon Sun und Pupa) in Nusasonic ein und vertiefte die intraregionalen Dialoge über experimentelle Klang- und Musikkulturen.

BlackKajiXtra Nusasonic
Nusasonic at CTM Festival © CTM Festival/ Udo Siegfriedt

2019: Nusasonic am CTM Festival

Die 20. Jubiläumsausgabe des CTM-Festivals fand vom 25. Januar bis 3. Februar 2019 in
Berlin statt. Unter dem Titel „Persistence“ untersuchte CTM 2019 die ästhetischen und
gesellschaftlichen Potentiale und Schmerzen des Beharrens und seines Gegenteils, des
Vergänglichen und des Provisorischen, und betrachtet die Anstrengungen, die mit dem
Ausgleich von Kontinuität und Wandelbarkeit einhergehen.

Nusasonic am CTM Festival
Nusasonic in Yogya © Nusasonic

2018: Nusasonic in Yogyakarta

Nusasonic ist ein mehrjähriges Projekt, das sich mit der Gegenwart und Vielfalt experimenteller Sound- und Musikpraktiken in Südostasien befasst und diese mit Soundkulturen in Europa und andernorts in Austausch bringt. Den Auftakt bilden ein künstlerisches Lab und Festival vom 2. bis 13. Oktober 2018 in Yogyakarta, Indonesien. Musiker*innen und Künstler*innen erarbeiten in verschiedenen Konstellationen neue Projekte, Perspektiven und Performances, die sie im Rahmen des Festivals präsentieren. Das Festivalprogramm verbindet zudem Konzerte, Club-Nacht, Guerilla- Performances im öffentlichen Raum und eine diskursive Reihe von Talks und Workshops.

Nusasonic in Yogyakarta