Thailand/Belgien

Liew Niyomkarn

Liew Niyomkarn Liew Niyomkarn ist Klangkünstlerin und Musikerin aus Antwerpen. Den Schwerpunkt ihrer Arbeit legt sie auf das Hören sowie auf Praxis und Vermittlung von Erinnerungen durch Klang.
Liew nutzt Live-Aufnahmen, um Zeit, (nicht-) menschliche Stimmen, Alltagsroutinen, Texte, archivarische Klänge und verschiedene Stimmsysteme in der Natur zu erkennen und präsentiert ihre Arbeiten in Form von Live-Performances und Klanginstallationen. Sie hat Workshops für grafisch dargestellte Noten durchgeführt und eine Radiosendung gemeinsam mit ihrer langjährigen Kollaborationspartnerin Velma Spell moderiert.
 
Niyomkarn hat einen MFA von Calarts and Sonology in The Hague. Ihre Performances präsentierte sie an vielen Orten und bei Festivals wie unter anderem dem High Zero Festival (Baltimore), Studio Loos (Den Haag), WORM (Rotterdam), STUK (Belgien), DAAD (Berlin), The Wulf (Los Angeles), Toneelhuis (Antwerpen).