Kultur und Entwicklung: Positionen und Perspektiven

WDR 5: Eine Konferenz über Kultur in Krisenregionen

Enzio Wetzel (© Goethe-Institut)
Enzio Wetzel (© Goethe-Institut)
In Bonn fand eine Konferenz des Goethe-Instituts, der Deutschen Welle und anderer Organisationen statt, die sich mit dem Zusammenhang von Kultur und politischen Krisen beschäftigte. Eingeladen waren Kulturschaffende aus Krisenregionen, unter anderem aus Ägypten, und deutsche Experten aus den Bereichen Kulturaustausch, Medien und Politik. Sie diskutierten über Chancen und Risiken von Kulturarbeit in Krisenregionen.

Scala sprach mit dem Organisator der Konferenz, Enzio Wetzel vom Goethe-Institut.

Radiobeitrag auf WDR 5: Sie benötigen den Flashplayer , um dieses Video zu sehen

gesendet am 17.05.2011 auf WDR 5, Moderation: Stefanie Junker, Redaktion: Sefa Inci Suvak