Kulturmanagement

Bogotá; Copyright: Colourbox.com

Ziel der Initiative „Kultur und Entwicklung“ ist die langfristige Unterstützung der kulturellen Szenen in den Partnerländern des Goethe-Instituts. Hierzu bieten mittlerweile sechs Regionen Kulturmanagement-Fortbildungsprogramme zur beruflichen Qualifizierung von Kulturschaffenden an.
Manche dieser Kulturmanagement-Programme gehen bereits in die dritte Runde. Sie alle folgen einem Grundmuster: Theoriephase, eine Praxisphase mit Hospitationen in Deutschland, individuelles Coaching und schließlich die Realisation von Folgeprojekten, die während des Programms als Idee entstanden sind. Je nach Teilnehmergruppe und deren beruflichem und kulturellem Hintergrund werden die Fortbildungsmodule individuell für die Regionen konzipiert.

Anliegen der Programme ist die internationale Vernetzung von Kulturschaffenden, der Austausch mit deutschen Kultur- und Bildungseinrichtungen sowie der langfristige Aufbau und die Verankerung von Qualifizierungsangeboten in Projekt- und Kulturmanagement in den Partnerländern.

    „Chaussee der Enthusiasten“

    Bericht über die internationale Konferenz: Kulturmanagement: Kulturpolitik. Von Merle Hilbk.

    Konferenz Kulturmanagement, Berlin 2012

    Konferenz Kulturmanagement 2012 (Foto: Bernhard Ludewig)
    Eindrücke, Informationen und Dokumentationen.

    Alumniportal Deutschland

    Eine Plattform für Menschen aus aller Welt, die eine Aus- oder Weiterbildung in Deutschland oder einen Sprachkurs absolviert haben.