Startseite

    Andauernde Grenzüberschreitung – Das Geschenk des fremden Blicks

    Johannes Ebert: „Residenzprogramme fördern Offenheit, Dialogfähigkeit und kulturelles Verständnis.“ | Foto: Victoria Tomaschko
    „Künstlerresidenzen sind der Moment, wo man sich noch einmal neu ausrichtet.“ Der Arbeitskreis deutscher internationaler Residenzprogramme lud im HAU Hebbel am Ufer zu einem Blick auf die Vielfalt und Bedeutung seiner Programme ein.

    Medizinischer Übersetzungsdienst – „Mit Händen und Füßen“ ist nicht immer genug

    Screenshot aus dem Triaphon-Erklärfilm © www.triaphon.org
    In Deutschland werden jeden Tag Notfall-Patientinnen und -Patienten zu langsam, falsch oder gar nicht behandelt. Oft ist der Grund dafür, dass sie ihre Beschwerden nicht schildern können – weil sie kein Deutsch sprechen. Ärztinnen und Ärzte müssen daher oft langwierige Untersuchungen anstellen, um eine Diagnose zu stellen. Manchmal dauert das jedoch zu lange.

    Erinnerungskultur – „Der rechtsstaatliche Schutz löste sich endgültig auf“

    Flüchtlingskonferenz von Evian. | Foto (Zuschnitt): © picture alliance/Heinrich Hoffmann/ullstein bild
    80 Jahre danach erinnern sich die Deutschen an das Jahr 1938: die Verfolgung und Gewalt der Nationalsozialisten gegen die Juden und die gescheiterte Flüchtlingskonferenz von Evian. Historikerin Stefanie Schüler-Springorum erklärt die aktuelle Bedeutung dieser Ereignisse.

    Manifesta 12 – Ein Anruf bei James Bond

    Nina Los und Niklas John vom Peng! Kollektiv stellen ihre Installation „Call a Spy“ vor | Foto: Wolfgang Träger
    Heute schon mit einem Spion telefoniert? Nina Los und Niklas John vom Künstlerkollektiv Peng! sind mit der Installation „Call a Spy“ und mit den Videos zu ihrer Kampagne „Werde Fluchthelfer.in!“ auf der Manifesta 12 in Palermo vertreten, die das Goethe-Institut Palermo unterstützt. In einer Aufbaupause konnten wir mit Nina Los und Niklas John sprechen.

    »Lesen Sie weitere Artikel in unserem Magazin

      goethe.de/einfachhoeren

      Lustige Geschichten von Pferden, Hexen und Fußballern – auf Arabisch vorgelesen und als Podcast zum Herunterladen und überall anhören!

      goethe.de/wohin

      Wohin? 21 Fragen zu Flucht und Migration

      goethe.de/willkommen

      Deutschlernen für Flüchtlinge

      Ankommen-App

      Ein Wegbegleiter für Ihre ersten Wochen in Deutschland

      Mein Weg nach Deutschland

      Videos und Sprachübungen für Deutschlerner