Belgrad: KROKODIL Literaturresidenz

Wer: Schriftsteller/-innen aus Deutschland

Sparte: Literatur

Dauer: 1 Monat

Das Literaturfestival KROKODIL präsentiert auf besondere Weise die Literatur der Region in ihrem gesamten Spektrum und lädt einmal jährlich eine Schriftstellerin oder einen Schriftsteller aus Deutschland nach Belgrad ein.

Das Krokodil-Residenz-Programm wird gefördert von Traduki, dem europäischen Netzwerk für Literatur, dem deutschen Auswärtigen Amt, Prohelvetia, KulturKontakt Österreich, dem Goethe-Institut, der S. Fischer-Stiftung sowie der slowenischen Literaturagentur, unterstützt durch "Kuća legata" Belgrad, Erste Bank und Kulturamt der Stadt Belgrad.