Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Autorinnen und Autoren aus Südamerika und Deutschland beschreiben ihre Perspektiven auf Nähe und Distanz im Kontext der Pandemie und über diese hinaus.


Physische Nähe


Digitale Nähe


Die Bilder dieser Ausgabe des Humboldt-Magazins stammen von dem argentinischen Fotografen und bildenden Künstler Nestor Barbitta. Er absolvierte ein Bild- und Sounddesignstudium an der Universidad de Buenos Aires und arbeitet in den Bereichen Fotografie, Videoproduktion und visuelle Kunst. Seine Werke wurden in Buenos Aires, Madrid und Berlin ausgestellt. Im Jahr 2020 wurde er mit dem 3. Platz des Itaú-Preises für Bildende Kunst ausgezeichnet. Nestor Barbitta ist auch professioneller Drohnenpilot.
 

  •  Foto: Nestor Barbitta
  •  Foto: Nestor Barbitta
  •  Foto: Nestor Barbitta
  •  Foto: Nestor Barbitta
  •  Foto: Nestor Barbitta
  •  Foto: Nestor Barbitta
  •  Foto: Nestor Barbitta
  •  Foto: Nestor Barbitta
  •  Foto: Nestor Barbitta
  •  Foto: Nestor Barbitta
  •  Foto: Nestor Barbitta
  •  Foto: Nestor Barbitta
  •  Foto: Nestor Barbitta
  •  Foto: Nestor Barbitta
  •  Foto: Nestor Barbitta
  •  Foto: Nestor Barbitta

​Kulturelle Nähe


Emotionale Nähe​


Powerpaola, kolumbianische bildende Künstlerin und Autorin von Graphic Novels, die heute in Argentinien lebt, hat einige ihrer Ideen über das aktuelle Leben zwischen Nähe und Distanz in Bildern festgehalten.

  •  Copyright: Powerpaola, 2020
  •  Copyright: Powerpaola, 2020
  •  Copyright: Powerpaola, 2020
  •  Copyright: Powerpaola, 2020
  •  Copyright: Powerpaola, 2020

Weitere Themen

 Foto: Pedro Hamdan

Online-Magazin
Humboldt-Magazin: Angst

In den kollektiven Ängsten einer Gesellschaft wird deutlich, welche Traumata unaufgearbeitet weiter wirken und welche sozialen Unsicherheiten nicht ausreichend adressiert wurden. Autorinnen und Autoren aus Südamerika und Deutschland beschreiben ihre Perspektiven auf die bestimmenden Ängste der Gegenwart.

  Headline Kosmos Illustration: Erika Torres

Online-Magazin
Humboldt-Magazin: Kosmos

Wie reflektieren Kunstschaffende das heutige Verhältnis zwischen Mensch und Umwelt, zwischen Ökonomie und Ökologie? Wie analysieren sie die heutigen südamerikanischen Gesellschaften in Bezug auf Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit?

Top