Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Zu Gast

Zu Gast

Kulturschaffende, Freunde und Partner des Goethe-Instituts berichten über ihr Schaffen, ihre Projekte und ihre Eindrücke von Deutschland und China.

Zu Gast: Eva Lüdi Kong © Goethe-Institut China

Zu Gast
Eva Lüdi Kong

Für ihre Übersetzung des Klassikers Reise nach Westen wurde Eva Lüdi Kong 2017 mit dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet. Wie man 17 Jahre an einer Übersetzung arbeitet, warum man die Geschichte unbedingt gelesen haben sollte und was es eigentlich mit diesem Affenkönig auf sich hat, erfuhren wir im Gespräch.

Me+Beijing © Goethe-Institut China

Zu Gast
Tarik Goetzke & Anna Kubelík

Unsere Residenzkünstler Tarik Goetzke und Anna Kubelík stellen ihr Abschlussprojekt ME+BEIJING vor und erzählen von ihrem Residenzprogramm und ihrer Zeit in China.

Interview Gesine Danckwart und Cao Kefei © Goethe-Institut China

Zu Gast
Gesine Danckwart & Cao Kefei

Die Theatermacherinnen Gesine Danckwart und Cao Kefei sprechen über ihr Projekt Avatar Tales und seine Bedeutung in Zeiten von Filterblasen und Fake News.

Jan Wagner im Interview © Goethe-Institut China

Zu Gast
Jan Wagner

Jan Wagner spricht mit uns über Lyrikübersetzung, Google Translate und die Bedeutung des Staunens. Außerdem liest er sein Gedicht „Giersch".

Hans-Werner Kroesinger im Gespräch © Goethe-Institut China

Zu Gast
Hans-Werner Kroesinger

Im Interview mit der Theaterkritikerin Chen Ran beschreibt Regisseur Hans-Werner Kroesinger den Ausgangspunkt des dokumentarischen Theaterstücks "Stolpersteine Staatstheater".