Water in Ethiopia

Water in Ethiopia © Andy Spyra

Im Rahmen seiner Aktivitäten im Jahr 2022 lädt das Goethe-Institut in Addis Abeba in Äthiopien ansässige Fotografen ein, an einem Fotoworkshop mit dem renommierten deutschen Fotografen Andy Spyra teilzunehmen, der sich mit dem Thema "Wasser" in Bezug auf Äthiopien beschäftigt.

Die Teilnehmer des Workshops, der vom 12. bis 16. April 2022 im Goethe-Institut in Addis Abeba stattfand, wurden von einer Jury ausgewählt, die aus Andy Spyra und einem äthiopischen Fotografen bestand:

Abenzer Tefera 
Ashenafi Mestika 
Bemnet Fekadu 
Carlo Ertola
Dawit Teshome 
Mekdes Ababu                            
Mikiyas Alemayehu

Der Workshop bestand aus einer Mischung aus Vorträgen, Feldarbeit und Gruppen- bzw. Einzelgesprächen, in denen mit Methoden des visuellen Geschichtenerzählens experimentiert wurde. Er brachte Fotografen mit unterschiedlichem Hintergrund zusammen, um sich fotografisch mit dem Thema Wasser in Äthiopien auseinanderzusetzen, neue Fähigkeiten des Geschichtenerzählens zu erlernen und gemeinsam neue Geschichten zu produzieren, die überraschen, informieren, zum Nachdenken anregen und den Austausch von Ideen erleichtern.