Auf Augenhöhe

Mann und junge schauen sich an, im Hintergrund Frau und Mädchen ©Alle Rechte vorbehalten

Auf Augenhöhe

Kinostart in Frankreich : 11. März 2020

Von Evi Goldbrunner und Joachim Dollhopf, Familienfilm/Drama, De., 2016, OmU, 98 min.
Mit Jordan Prentice, Luis Vorbach, Ella Frey 

Michi, 10, lebt in einem Kinderheim. Ein zufällig gefundener Brief über seine vermisste Mutter erlaubt ihm, die Spur seines Vaters zu finden, den er sich stark und beschützend vorstellt.

Die Realität, mit der er konfrontiert wird, irritiert ihn. Allmählich erkennt er, dass Stärke sehr unterschiedliche Formen annehmen kann und dass, um dies zu entdecken, Hindernisse überwunden werden müssen, die besonders im Kopf beginnen. Michi versteht letztlich, dass dieser innere Kampf es wert ist.


In Kooperation mit Ciné Croisière


Trailer des Filmes

Quelle: Pressedossier von Ciné Croisière