Durchaus persönlich nehmen.
Nutzung digitaler Medien zur individuellen Förderung

Vortrag + Interaktion

Prof. Dr. Thomas Strasser
Hochschulprofessor für Fremdsprachendidaktik und technologiegestütztes Lehren und Lernen, Pädagogische Hochschule Wien 

Dieser Vortrag gibt einen kurzen Überblick zu den aktuellsten Entwicklungen im Bereich des technologieunterstützten und individualisierten Sprachunterrichts. Durch die weltweit veränderte Konnotation des Unterrichts ist es vorrangiges Ziel, Sprachlernende vor allem in digitalen Kontexten bestmöglich individuell zu fördern. Es werden praxistaugliche digitale Werkzeuge (Grammatikprogression, Verbesserung der Schreib- und Sprachkompetenz) vorgestellt, die ganz gezielt auf die jeweiligen Lernbedürfnisse der einzelnen Lernenden eingehen und dabei adaptive Lernumgebungen schaffen.

zurück zum Programm Referent*innen