Unterrichtsmaterialien zum Thema Film

Filmrolle © Foto: Loredana La Rocca

Unser Angebot

Der Einsatz von Spielfilmen im Deutschunterricht motiviert Lerner und Lehrer immer wieder aufs Neue. Sie finden auf unserer Seite speziell konzipierte Dossiers zu verschiedenen Filmen sowie allgemeine Begleitmaterialien zur Filmarbeit.

Materialsammlung zu einzelnen Filmen

Hier können Sie eine Liste mit zahlreichen Materialien und Vorschlägen zur Arbeit mit deutschsprachigen Spielfilmen herunterladen.
Linkliste zum Download_Stand 11/2015

Filmvorführungen für Schulklassen

Im Rahmen von „CinéAllemand pour les jeunes“ können Sie sich mit Ihrer Klasse die drei ausgewählten Filme in unseren Partnerkinos ansehen. Oder kontaktieren Sie uns direkt und wir organisieren eine Vorführung in einem Kino in Ihrer Nähe.
Mehr Informationen finden Sie hier: www.goethe.de/cineallemand

Oft finden auch in den Goethe-Instituten in Frankreich Vorführungen für Schulklassen mit wechselnden Filmen statt. Die aktuellen Daten finden Sie in unseren Veranstaltungskalendern.

Wo kann ich mir Filme für den Unterricht ausleihen?

Das Filmarchiv des Goethe-Instituts Lille umfasst ca. 500 bedeutende Werke des deutschen Films in Originalfassung mit französischen oder englischen Untertiteln, die Sie sich frankreichweit ausleihen können. Diese Filme dürfen im Unterricht sowie in nicht-kommerziellen Veranstaltungen gezeigt werden.

In den Bibliotheken der Goethe-Institute können Sie sich ebenfalls DVDs ausleihen. Ausgeliehene DVDs dürfen nur für private Zwecke genutzt werden.

 

Banner CinéAllemand11 Prolongation © Buildozer

Online-Fortbildung zum Begleitmaterial

Interessierte Lehrkräfte haben die Chance, das didaktische Begleitmaterial zu den Filmen in unserem Fortbildungsangebot näher kennenzulernen.
Fritzi, eine Wendewundergeschichte von Matthias Bruhn und Ralf Kukula
Zu weit weg von Sarah Winkenstette
Cleo von Erik Schmitt
303 von Hans Weingartner

Abgedreht © Goethe-Institut Paris

Materialien: Abgedreht! Die Klasse als Filmteam.

Dieser Leitfaden richtet sich an Lehrkräfte für Deutsch als Fremdsprache, die mit ihren Klassen einen eigenen Kurzfilm produzieren wollen.