Bibliothek
Ausleihe

Bibliothek Paris © Philippe Lelluche

Die Bibliothek des Goethe-Instituts Paris steht allen Interessenten offen. Die Nutzung von Büchern und audiovisuellen Medien in den Räumen ist kostenlos; zur Entleihung von Medien ist jedoch ein gültiger Bibliotheksausweis erforderlich. Diesen stellen wir Ihnen nach Vorlage von Personalausweis und aktuellem Adressennachweis (z.B. Gas- oder Telefonrechnung) sofort aus. Weitere Informationen zur Einschreibung finden Sie in unserer Benutzungsordnung.

Ihr persönliches Online-Nutzerkonto

Wenn Sie Bibliotheksmitglied sind, können Sie im Online-Katalog ein eigenes Nutzer-Konto einrichten. Die personalisierte Nutzung des OPAC bietet Ihnen folgende Vorteile:
  • Entliehene Medien einschließlich Fälligkeitsdatum einsehen
  • Leihfristen verlängern
  • Offene und gezahlte Gebühren einsehen
  • Anschaffungsvorschläge für den Medienbestand übermitteln
  • Medien kommentieren
  • Ausleihhistorie ansehen
Erinnerungsmitteilungen einrichten
Sie möchten ein Online-Nutzerkonto erstellen? Hier gelangen Sie zu weiterführenden Informationen und zum Anmeldeformular.

 
Bitte beachten Sie

Nach der Sommerpause 2017 müssen Sie sich einmalig neu registrieren lassen, d.h. ein neues Einschreibeformular ausfüllen und die Benutzungsordnung – die sich aufgrund der neuen Software geändert hat – mit Ihrer Unterschrift bestätigen. Bitte beachten Sie, dass eine Ausleihe von Medien – auch am Selbstverbucher - nur nach Neu-Registrierung möglich ist.

 

Ausleihzeiten und Selbstverbuchung

Die Bibliothek verfügt über ein Selbstverbuchungsgerät, mit dem eingeschriebene Bibliotheksnutzer mit ihrem Bibliotheksausweis selbständig Medien ausleihen, zurückgeben und verlängern können.
Bitte beachten Sie, dass das Ausstellen und Verlängern eines Bibliotheksausweises, das Zahlen von Mahngebühren, Vormerkungen von Medien, das Ansehen von DVDs, Auskünfte und Beratung etc. nur zu den Bibliotheksöffnungszeiten mit Personal (siehe rechte Spalte) möglich sind.