Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Marianna Tsatsou

Marianna Tsatsou
© XLIV Productions

Marianna Tsatsou wurde 1989 in Preveza geboren. Sie studierte Übersetzung  an der Fakultät für Fremdsprachen, Übersetzung und Dolmetschen der Ionischen Universität, wo sie ihr Aufbaustudium in Übersetzungswissenschaft  abschloss. Sie lebt in Berlin und arbeitet als Übersetzerin für englische und deutsche Literatur sowie als Online-Redakteurin. Folgende Übersetzungen von ihr sind publiziert worden:   Albert Einstein / Mileva Maric " Liebesbriefe ", bearbeiten. von Jürgen Rehn und Robert Sulman (Ropi, 2016), "Frau Einstein" von Marie Benedict (Ropi, 2018), "Erster Mann:  Das Leben von Neil O. Armstrong" von James R. Hansen (Ropi 2018). In Vorbereitung ist zurzeit "Die sanfte  Gleichgültigkeit der Welt" von Peter Stamm  (Kastaniotis, 2020).
 

Online-Seminar für Übersetzer*innen am 12.11.20:

Übersetzung von Graphic Novels – besondere Herausforderungen

 

Top