Über Menschen

Über Menschen Juli Zeh:  Über Menschen
München: Luchterhand Literaturverlag, 2021,
416 Seiten


Der neunte Roman der vielgelesenen und vielübersetzten Autorin Juli Zeh (in Griechenland ist 2020 beim Metaichmio-Verlag ihr Roman Neujahr in der Übersetzung von Apostolos Stragalinos erschienen), trägt den Titel Über Menschen und ist zugleich der erste deutsche Roman, dessen Handlung sich im aktuellen Kontext der Pandemie abspielt: Im Frühjahr 2020 verliert die 36-jährige Protagonistin ihren Job, trennt sich von ihrem Partner – der sich vom Ökoaktivisten zum Corona-Guru transformiert hat – und zieht von Berlin in ein kleines Dorf in Brandenburg, wo sie ein Haus gekauft hat und wo sie versucht, ihr Leben neu zu erfinden. Dieser teilweise erzwungene und teilweise freiwillige Ausstieg aus der Normalität sowie der Versuch, sich an eine völlig neue Lebensumgebung anzupassen, was wiederum ein Umdenken in Gang setzt, bestimmen den Entwicklungsprozess der Hauptfigur.

Die Begegnung und der Umgang mit Menschen in der neuen Dorfumgebung, die ideologisch auf der anderen Seite stehen (AfD-Wähler, Klimawandel- und Corona-Leugner usw.), die aber, wie alle anderen, persönliche und kollektive Krisen erleben und die trotzdem Menschlichkeit und Solidarität zeigen, ist eins der zentralen und entscheidenden Handlungselemente dieses Romans, der sich bewusst der Schwarz-Weiß-Logik entgegenstellt und es versteht, die bestehenden Widersprüche hervorzuheben. Nicht immer entgeht sie dabei der Falle der Sentimentalität, der Vereinfachung oder einer absehbaren Entwicklung, aber es gelingt Juli Zeh, einen gut lesbaren, mit Temperament, Witz und Empathie erzählten Roman vorzulegen, der sich traut, sich mit brennenden Fragen unserer Gegenwart auseinanderzusetzen und zum Nachdenken veranlasst.

Von Marina Agathangelidou

Marina Agathangelidou © Marina Agathangelidou Marina Agathangelidou, geboren 1984 in Athen, lebt in Berlin. Sie studierte Theaterwissenschaft und literarisches Übersetzen in Athen und promovierte anschließend am Institut für Theaterwissenschaft der Freien Universität Berlin. Seit 2006 ist sie als freie Übersetzerin tätig.

Luchterhand Literaturverlag (Juli Zeh: Über Menschen. Luchterhand Literaturverlag (Hardcover) (penguinrandomhouse.de)

Top