Klassikcast
Aktuelles aus der Klassikszene

Was passiert Neues in der klassischen Musik in Deutschland? Gemeinsam mit BR Klassik präsentieren wir an jedem 15. eines Monats klassische und zeitgenössische CD-Neuerscheinungen sowie Entwicklungen der deutschsprachigen Klassikszene. Abonnierbar über RSSFeeds und iTunes!

Mai 2018

Audio wird geladen
Der aktuelle Klassikcast schaut bei den Händelfestspielen in Göttingen vorbei, stellt die Komponistin Rebecca Saunders vor, lässt Nils Mönkemeyer auf seiner Bratsche singen und folgt der Geigerin Julia Schröder auf mysteriösen Wegen…
 
Autor und Sprecher: Johann Jahn

Musik von: Erschienen bei:
Heinrich Ignaz Franz Biber: Die Verkündigung aus Sonate Nr. 1, C. 90, Die Heimsuchung aus Sonate Nr. 2, C. 91 und Die Kreuztragung aus Sonate Nr. 9, C. 98.
Astor Piazzolla: Cafe 1930 aus Historie du Tango und Fuga y Misterio.
Album: Misterio, Julia Schröder (Barockviolin), Lautten Compagney, Mara Miribung (Barockvioloncello), Wolfgang Katschner (Laute), Gerd Amelung (Cembalo / Orgelpositiv)
Sony Classical
harmonia mundi
Robert de Visée: Allemande „La Plainte“, aus Suite f-moll, Pièces de théorbe et de luth. Michel Lambert: Vos mépris chaque jour
Album: Baroque
Nils Mönkemeyer (Bratsche), Andreas Arend (Theorbo/ Laute), Dorothee Mields (Sopran), Sara Kim (Bratsche), Niklas Trüstedt (Violin)
Sony Classical
 
Rebecca Saunders: Ausschnitt aus Skin für Sopran und 13 Instrumente.
Album: Donaueschinger Musiktage 2016
Juliet Fraser (Sopran), Klangforum Wien, Titus Engel (Dirigent)
Schott Music &
NEOS>
 
Sarah Nemtsov: Ausschnitt aus Zimmer I-III. Album: Sarah Nemtsov ampflified imagination
ensemble adapter, ensemble mosaik, sonar quartett
WERGO
 
Georg Friedrich Händel:
Album: G. F. Händel: Duetti amorosi Enhanced
Nuria Rial (Sopran), Lawrence Zazzo (Countertenor)
Sony Classical
harmonia mundi