Unterrichts- und Werbematerialien

Mehrsprachigkeit © Goethe-Institut | Grafik: Marta Moretto

Deutsch lernen mit Italienisch
Mehrsprachigkeit

Deutsch und Italienisch sind beide in der europäischen Kultur, Etymologie und Sprachgeschichte stark verwurzelt. Trotz ihrer vielen Unterschiede weisen diese Sprachen aber auch Gemeinsamkeiten auf. Wir haben fünf Postkarten entworfen, mit denen spielerisch und anschaulich auf mehreren Niveaustufen gelernt und geübt werden kann.

Sprachakrobaten © Goethe-Institut Italien

Schnupperstunden auf Deutsch
Sprachakrobaten

Die „Sprachakrobaten“ unterstützen Lehrkräfte sowie Multiplikatoren bei der Durchführung von Schnupperstunden in den 5. Klassen der italienischen Grundschulen. Dabei soll der erste Kontakt mit der deutschen Sprache spielerisch stattfinden: Durch Bewegung, Musik und Material zum Anfassen werden Schüler*innen dazu ermutigt, wie Akrobat*innen mit den Wörtern der neuen Sprache zu jonglieren. Jetzt neu auch die Postkarten dazu!

Unternehmen Deutsch - Schüler besuchen ihr Partner-Unternehmen Goethe-Institut Italien © Foto: Michele Banzato

Ideenwettbewerb zur beruflichen Orientierung
Unternehmen Deutsch

Unternehmen Deutsch ist konzipiert für Schulen, die eine Brücke zur Arbeitswelt bauen oder ihre Firmenkontakte erweitern wollen. Es kombiniert Aspekte der beruflichen Orientierung mit einem Ideenwettbewerb, der Kreativität und Erfindergeist der Schülerinnen und Schüler stimuliert.

Weitere Unterrichtsmaterialien

Der Zauberlehrling Der Zauberlehrling | © Fabian Negrin - Donzelli Die Ballade Der Zauberlehrling von Johann Wolfgang von Goethe, illustriert von Fabian Negrin, in einer zeitgemäßen Übersetzung von Simona Santarelli. An die Ballade schließen sich Rätsel, Suchspiele und Zaubertricks an, die zum spielerischen Entdecken dieses Klassikers und der deutschen Sprache animieren. Dieses Buch ist geeignet für den Unterricht und auch als Werbemittel für die Orientierungsphase. Es spricht alle Altersgruppen von der Grundschule bis einschließlich der Universität an. Bestellen Sie dieses in wahrstem Sinne bezaubernde Buch jetzt! Gerne schicken wir Ihnen ein Buchexemplar solange der Vorrat reicht.

Der Zauberlehrling
 
Mein Märchenheft Mein Märchenheft | Illustration: Fabian Negrin © Donzelli Editore Mein Märchenheft – Fabian Negrin © Donzelli Editore
Rätsel, Suchspiele, Märchen, Rechenaufgaben und noch mehr – hier entdecken die Jüngsten die Sprache Deutsch auf spielerische Weise! Dieses Heft wurde von Donzelli Editore und dem Illustratoren Fabian Negrin für das Goethe-Institut erstellt. Das Heft ist Teil des Projekts GRIMMarathon, das auch die Schulausstellung Tutte le fiabe umfasst und die von den Schulen ausgeliehen werden kann.
Steig ein! © Goethe-Institut Mit Steig ein! bietet das Goethe-Institut Italien den Deutschlehrenden in Italien eine Reihe von Unterrichtsmaterialien, die sie dabei unterstützen, Werbung für das Fach Deutsch durchzuführen, wahlweise bei Tagen der offenen Tür oder ähnlichen Veranstaltungen. Steig ein! I (Werbung für Deutsch in der Scuola elementare) und Steig ein! II (Werbung der Deutsch in der Scuola media) erleichtert durch das anschauliche und altersgemäße Materialien die Vorbereitung und Durchführung von interaktiven Schnupperstunden, durch die Schüler ohne sprachliche Vorkenntnisse die Sprache spielerisch kennen lernen und erleben, dass Deutsch gar nicht so schwer ist.

DACH-Poster: Deutschland (D), Österreich (A), Schweiz (CH) © Goethe-Institut Italien Im Materialpaket sind enthalten: Ein Begleitheft mit Spielanleitungen und didaktischen Hinweisen, ein Poster, eine CD und eine DVD mit diversen Materialien wie Arbeitsblätter, eine Fotosammlung, PowerPoint-Präsentationen, einen Rapsong (inkl. Instrumentalversion) sowie einen Werbefilm, der besonders Schüler anspricht. Anleitungen helfen den Lehrkräften bei der didaktischen und praktischen Umsetzung einer Schnupperstunde, die flexibel gestaltet werden kann.
Spielerisch wird das Interesse am Deutschlernen geweckt, wobei die Vermittlung der Sprache und Landeskunde durch altersgerechte Aktivitäten stattfindet. Die Kinder lernen so mit allen Sinnen – sie basteln, singen, tanzen, malen, hören und spielen.  
Karten: Stundenplan, Aufgabenliste, Einkaufsliste © Goethe-Institut Italien DEUTSCH IM ALLTAG
Deutsch lernen mit Alltagsgegenständen


Das Lernen einer Fremdsprache erfordert Leidenschaft und großen Einsatz und manchmal ist es schwierig sich an neue Wörter zu erinnern, besonders wenn sich diese auf unser alltägliches Leben beziehen.
Um das Erlernen dieser Wörter zu erleichtern, hat das Goethe-Institut Italien Karten mit zweisprachigem Text in Italienisch und Deutsch bzw. nur mit deutschem Text und dazu passendem Bild entwickelt, um auch das Interesse all derjenigen zu wecken, die die deutsche Sprache nicht sprechen.
Sie finden Karten für jeden Anlass; die tägliche Einkaufsliste oder was man während des Tages oder der Woche noch erledigen muss. Eine sympatische aber auch erfolgbringende Herangehensweise für Lerner, Lehrende und alle, die Lust haben, die deutsche Sprache zu erkunden.

Die Karten können entweder über Onlineformular bestellt oder direkt von dieser Seite heruntergeladen werden.
Untersetzer © Goethe-Institut Italien | Foto: Maria-Antonia de Libero DEUTSCH IST RUND! Getränkeuntersetzer aus fester Holzschliffpappe (dicke Bierdeckelqualität 2mm; Ø 10,7cm und umweltfreundlich). Sechs verschiedenfarbige Untersetzer mit sechs Lieblingsgetränken der Deutschen. Dieser Werbeträger für die deutsche Sprache ist nicht nur ein praktischer Untersatz für Gläser und Flaschen, sondern auch ein rundes Wörterpotpourri zum Lernen und Entdecken: So stehen auf der einen Seite des Untersetzers in konzentrischen Kreisen rund um das jeweilige Getränk viele Wörter, die teilweise recht kurios sind oder zum Schmunzeln bringen. Auch eine treffende Redewendung fehlt dabei nicht! Die deutsche Sprache ist, auch wenn manchmal kantig, doch eine runde Sache ;-). Zu jedem "Getränk" mit seinen entsprechenden Wörtern wird es demnächst ein didaktisches Blatt mit Hintergrundinformationen und Erklärungen geben, z.B. für den Einsatz im Sprach- oder Landeskundeunterricht.
Interessierte Lehrerinnen und Lehrer können sich für weitere Details an:
Maria-Antonia de Libero
wenden.
Kreuzworträtsel © Fabian Negrin Diese beiden Kreuzworträtsel können selbst Schüler lösen, die noch kein Deutsch gelernt haben. Das ideale Material für Ihre nächste Werbestunde!

Die Zeichnungen auf den Kreuzworträtseln sind von dem bekannten Illustratoren Fabian Negrin.
Die 6 Poster beinhalten die Themen Klasse, Zoo, Stadt, Küche und Zimmer – zusammen werden 100 Wörter illustriert. Zu jedem farbenfrohen Poster gibt es eine vollständige Didaktisierung, die sich jeweils in die Aktivierung des Vorwissens, Wortschatz- und Satzarbeit sowie situatives Lernen gliedert. Durch abwechslungsreiche Lernaktivitäten werden die Schüler zum Lernen der deutschen Sprache angeregt. Die Poster eignen sich für die Grundschule und für die 1. Klasse der Scuola Media.
 
Didaktisierungen: Poster:
 

 
 Die vier Poster, die Sie herunterladen können, behandeln die vier Jahreszeiten Frühling, Sommer, Herbst und Winter - jedes Poster zeigt um die 20 Wörter. Die bunten und ansprechenden Illustrationen regen den Betrachter zum Lernen der deutschen Sprache an und unterstützen ihn beim Behalten des neuen Wortschatzes. Zu jedem Poster gibt es eine Didaktisierung, die Vorschläge zum Einsatz des Materials im Unterricht anbietet. Die Poster eignen sich für die Grundschule und die Scuola Media.

 

 

Poster zum Herunterladen:

 
Unternehmen Deutsch Unternehmen Deutsch | Foto: Michele Banzato © Goethe-Institut Italien Ein Schulprojekt im Rahmen der „Alternanza Scuola-Lavoro“, geeignet für die fächerübergreifende Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftslehrer und CLIL. 
Laden Sie hier den Handlungsleitfaden herunter! Interessierte Lehrerinnen und Lehrer können sich für den Leitfaden im Printformat und weitere Details an Klaus Dorwarth wenden.

Schauen Sie gerne auch auf der Projektseite zu Unternehmen Deutsch vorbei!
Entwürfe für einen motivierenden Deutschunterricht

Die Initiative Die beste Unterrichtsidee ist zu Ende gegangen.

Mit der fünften Ausgabe beenden wir die Suche nach der besten Unterrichtsidee. Die Aufgabe war es, eine Idee für den Deutschunterricht zu entwickeln, in dem den Schülerinnen und Schülern Deutsch auf begeisternde und motivierende Weise beigebracht wird. Dabei war es den Lehrkräften freigestellt, ein Unterrichtsprojekt, eine Unterrichtseinheit oder eine einzelne Stunde zu präsentieren. Wichtig waren Kreativität und ein gut ausgearbeitetes Konzept. Mit der Initiative sollte insbesondere die Arbeit der Lehrkräfte wertgeschätzt und der Gedanke des Austauschs gefördert werden. In den fünf Jahren haben wir tolle Beiträge gesammelt, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten. Sie können sich hier die gesammelten Didaktisierungen herunterladen. Probieren Sie sie doch mal aus. Wir wünsche Ihnen und Ihren Schülerinnen und Schülern viel Spaß damit.

Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die mit ihren Ideen den kollegialen Austausch bereichert haben. Ansprechpartner: Iris Ellenrieder
Werkzeugkiste Sprechen Die Entwicklung kommunikativer Kompetenz ist ein wesentliches Ziel des Fremdsprachenunterrichts, jedoch kommen die Schüler im Unterricht oft nicht ausreichend in der Fremdsprache zu Wort. Deutsch zu sprechen lernt man allerdings nur, indem man selbst spricht. Der Autor Carel van der Burg beschreibt anhand konkreter Beispiele, wie sich das Üben von Sprechfertigkeit in der Klasse effektiv organisieren lässt. Ziel dabei ist, dass möglichst viele Schüler zur gleichen Zeit aktiv sind. Darüber hinaus enthält das Buch eine große Anzahl an passenden Arbeitsformen und stellt eine Reihe von Sprachaufgaben vor, die Sie sofort in der Praxis einsetzen können. Das abschließende Kapitel befasst sich mit der Überprüfung und Bewertung von Sprechfertigkeit. Die „Werkzeugkiste Sprechen“ ist somit ein hilfreicher Leitfaden für die tägliche Unterrichtspraxis.  Ansprechpartner: Adrian Lewerken
Der neue BKD-Kalender 2020 hat als Thema Handwerksberufe in Deutschland - zwischen Tradition und Innovation und kann schon bestellt werden. Mehrere Infos und Unterrichtsmaterialien werden bald zur Verfügung stehen.


BKD-Kalender 2019

BKD-Kalender 2019 BKD-Kalender 2019 | © picture alliance/Sueddeutsche Zeitung Photo | Fotograf: Robert Haas













Der BKD-Kalender 2019 hat als Thema Kultur in Deutschland.
Es geht um Themen, die vor allem für junge Menschen interessant sind, wie zum Beispiel Tanz, Film, Musik, Medien, Jugendkultur, Mode etc. Ergänzt wird die Vorstellung der einzelnen Monatsthemen auf den Rückseiten durch Statements von jungen Menschen sowie Cartoons, Interviews und vieles mehr zum Thema.

Unterrichtsvorschläge Januar–Dezember 2019


Empfohlene Niveaus:
Januar - Tanz: ab A1, A2, A2-B1
Februar - Film: ab A2, B1
März - Literatur: ab B1-B2
April - Kunst: ab A2-B1
Mai - Theater: ab A2-B1
Juni - Jugendkultur: ab A2-B1
Juli - Festivals: ab A1, A2-B1
August - Medien: ab A2
September - Mode: ab B1-B2
Oktober - Wissen: ab A2-B1
November - Forschung: ab B2
Dezember - Musik: ab A2-B1

Broschüre

Il tedesco: investi sul futuro (in it. Sprache) © Goethe-Institut / Grafik: Bebung Das Werbedossier „Il tedesco: investi sul futuro” (in it. Sprache) richtet sich an Schulleiter und Eltern und vertieft auf acht Seiten die Gründe, die für das Erlernen von Deutsch sprechen.

Bestellung

Um Unterrichts- und Werbematerialien für die Orientierungs- und Unterrichtsphase zu bestellen, füllen Sie bitte das Online-Formular aus. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Lieferzeit etwa vier Wochen beträgt. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Zum Online-Formular