Fortbildung in Deutschland

Fortbildung in Deutschland Foto: Goethe-Institute in Deutschland

Stipendien in Deutschland

Sie haben Interesse an einer Fortbildung beim Goethe-Institut in Deutschland? Das Goethe-Institut stellt für Korea Stipendien für Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer zur Teilnahme an den verschiedenen Fortbildungskursen in Deutschland zur Verfügung. Die Stipendienleistungen umfassen Kursgebühr, Unterkunft und Unterhaltszuschuss, Reisekostenzuschuss sowie Versicherung. Der Reisekostenzuschuss in Höhe von 1.000 EUR wird nach der Rückkehr ausgezahlt.
 

1. Fortbildungsseminar

Bewerben Sie sich im Oktober für die Seminare im nächsten Jahr. Die wichtigsten Voraussetzungen für ein Seminarstipendium des Goethe-Instituts in Korea sind:
  • Sie sind Lehrkraft für DaF oder bilden Deutschlehrer*innen aus oder fort.
  • Sie werden mindestens 5 Jahre den Beruf aktiv ausüben.
  • Sie haben in den letzten 3 Jahren kein Stipendium des Goethe-Instituts erhalten.
  • Sie sind bereit, die im Seminar gewonnenen Kenntnisse nach Ihrer Rückkehr weiterzugeben.
  • Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse, um sich mühelos an Gesprächen und Diskussionen beteiligen zu können (C1).

Fortbildungsangebote 2020-2021
 

2. SPRACHKURS

In Zusammenarbeit mit dem National Institute for International Education (NIIED) fördert das Goethe-Institut Korea Deutschlehrende, die an einem Sprachkurs in Deutschland teilnehmen. Die Ausschreibung erfolgt jährlich durch die lokalen Schulbehörden. Die wichtigsten Voraussetzungen für ein Sprachkursstipendium sind:
  • Sie sind als Deutschlehrkraft an einer koreanischen Oberschule tätig.
  • Sie werden mindestens 5 Jahre den Beruf aktiv ausüben.
  • Sie haben in den letzten 3 Jahren kein Stipendium des Goethe-Instituts erhalten.
  • Sie haben mindestens die Sprachprüfung Goethe-Zertifikat B1 abgelegt.
  • Sie sind bereit, die im Seminar gewonnenen Kenntnisse nach Ihrer Rückkehr weiterzugeben.
Bitte beachten Sie zudem bei allen Angeboten den Hinweis auf die erforderlichen sprachlichen Voraussetzungen. Hier können Sie selbst Ihre Deutschkenntnisse überprüfen: Online-Einstufungstest

Top