Termine und Anmeldung

Anmeldung Foto: Goethe-Institut/Bettina Siegwart

PRÜFUNG DATUM UND ZEIT
Goethe-Zertifikat A1:
Start Deutsch 1


Goethe-Zertifikat A2:



Goethe-Zertifikat B1:
(schriftliche & mündliche Prüfung)


Goethe-Zertifikat B2:
(schriftliche & mündliche Prüfung)


Goethe-Zertifikat C1:
(schriftliche & mündliche Prüfung)


TestDaF:
(schriftliche & mündliche Prüfung)
 
15. Juni 2020
14:00 - 18:00 Uhr
   

12. Juni 2020
14:00 - 18:00 Uhr


16. & 17. Juni 2020
14:00 - 18:00 Uhr



18. & 19. Juni 2020
14:00 - 18:00 Uhr
 


--



--
 
Gebührenübersicht: 380,00RM/A1
420,00RM/A2
550,00RM/B1
695,00RM/B2
930,00RM/C1
725,00RM/TestDaF
Bitte beachten Sie: Registrierung bis 10 Werktage vor dem Prüfungstermin möglich. Mindestteilnehmerzahl pro Prüfung: 5

Einzelprüfungen oder Prüfungen für höhere Niveaus auf Anfrage und nach Verfügbarkeit. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unser Sprachkursbüro.
Unseren Firmenkunden empfehlen wir den Sprachstandstest Goethe-Test PRO

KURSE

1. Einschreibung & Bezahlung

1.1 Die Kursgebühren müssen bei der Einschreibung in voller Höhe per Banküberweisung (Nachweis per Überweisungsbeleg) beglichen werden.

1.2 Kosten für Kursbücher sind im Kurspreis nicht enthalten.

1.3 Der Frühbucherrabatt auf Kursgebühren gilt nur für Bestandskunden und bei Zahlungseingang bis 14 Tage vor Kursbeginn.

2. Stornierung/ Umbuchung

2.1 Die Stornierung eines Kurses oder Umbuchung auf einen anderen Termin durch den Teilnehmer hat schriftlich zu erfolgen. Die folgenden Gebühren fallen dabei an:
- Stornierung/ Umbuchung bis 14 Tage vor Kursbeginn: 20% oder mindestens RM 150.00.
- Stornierung/ Umbuchung bis 7 Tage vor Kursbeginn: 50%.
- Danach ist keine Rückerstattung mehr möglich.

2.2 Bei Individual- und Kleingruppenkursen können einzelne Unterrichtstermine nur innerhalb der Gesamtlaufzeit des Kurses verschoben werden. Kann der Teilnehmer einen Termin nicht wahrnehmen, so hat es dies dem Goethe-Institut Malaysia mindestens 48 Stunden vor Kursbeginn mitzuteilen. Andernfalls entfällt ein Anspruch auf einen Ersatztermin.

2.3 Eine anteilige Rückerstattung oder ein Ersatz von Kursterminen, die z.B. aufgrund von Krankheit oder anderen Gründen nicht wahrgenommen werden können, ist nicht möglich.

3. Qualifikation für Anschlusskurse

Um sich für die Teilnahme an einem Kurs der jeweils nächsthöheren Kursstufe zu qualifizieren, muss der Kursteilnehmer die Prüfung bestehen, die das Goethe-Institut Malaysia am Ende jedes Kurses anbietet (Goethe Zertifikat A1, A2, B1, B2, C1, C2). Studenten, die die Prüfung nicht bestehen, sind dringend angehalten ihren Kurs zu wiederholen. Wiederholungsprüfungen können abhängig vom Prüfungsergebnis frühestens einen Monat nach dem Prüfungstermin wahrgenommen werden.
 
4. Teilnahmebestätigungen

4.1 Teilnahmebescheinigungen werden nur dann ausgestellt, wenn der Kursteilnehmer an mindestens 70% der Unterrichtseinheiten teilgenommen hat.

4.2 Kursteilnehmer erhalten Teilnahmebestätigungen erst nach Abschluss einer vollständigen Niveaustufe, z.B. nach A1.2 oder A2.2.
 

PRÜFUNGEN

5. Einschreibung & Bezahlung

5.1 Die Prüfungsgebühren müssen bei der Einschreibung in voller Höhe per Banküberweisung (Nachweis per Überweisungsbeleg) beglichen werden.

5.2 Das Goethe-Institut Malaysia bietet jedem Kursteilnehmer am Ende einer Niveaustufe die Möglichkeit, an einer Prüfung teilzunehmen. Das Bestehen der Prüfung ist Voraussetzung für die Teilnahme an einem Kurs der nächsthöheren Niveaustufe. Die Einschreibung für die Prüfung durch den Kursteilnehmer muss bis spätestens 10 Werktage vor dem Prüfungstermin erfolgen, danach besteht kein Anspruch mehr auf eine Teilnahme.

6. Stornierung/ Änderung Prüfungstermin

6.1 Die Stornierung der Teilnahme an einer Prüfung oder eine Umbuchung auf einen anderen Termin hat schriftlich zu erfolgen. Die folgenden Gebühren fallen dabei an:
- Stornierung/ Umbuchung bis zu 10 Werktage vor der Prüfung: 50%.
- Danach ist keine Rückerstattung mehr möglich.
 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

7. Haftungsausschluss / Höhere Gewalt

7.1 Das Goethe-Institut haftet nicht für den Ausfall seiner Leistungen aufgrund höherer Gewalt (z. B. Naturkatastrophen, Feuer, Überschwemmungen, Krieg, behördliche Anordnungen und alle anderen Umstände, die außerhalb der Kontrolle der Vertragsparteien stehen).

7.2 Für den Fall schwerwiegender, außerordentlicher Umstände oder Ereignisse oder einer Änderung von bereits vorliegenden derartigen Umständen oder Ereignissen, die nicht im Einflussbereich des Goethe-Instituts liegen (z.B. Unruhen, kriegerische oder terroristische Auseinandersetzungen, Naturkatastrophen, Epidemien, Pandemien usw.), behält sich das Institut vor, unter Fristsetzung Änderungen des Kurses anzubieten, z.B. hinsichtlich des Formats (Präsenz, Online, Blended Learning), der Kurstermine und des Preises. Im Falle eines schriftlichen Rücktritts vom Vertrag innerhalb der gesetzten Frist erfolgt eine Erstattung bereits geleisteter Zahlungen abzüglich ggf. bereits erbrachter Leistungen.


Stand: Mai 2020