Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Neues aus Kultur und Gesellschaft

Kultursymposium Weimar 2021 © Goethe-Institut

Digitale Edition | 16. & 17. Juni 2021
Kultursymposium Weimar 2021

Welche Herausforderungen entstehen im Miteinander der Generationen, welche Chancen ergeben sich aus dem Blick in die Vergangenheit und welche Fragen für eine nachhaltige Zukunft? Das Kultursymposium Weimar 2021 bringt drängende Generationenfragen zur Sprache.

Im Zeichen des Widerstands
Goethe on demand

Das Goethe-Institut präsentiert: „Im Zeichen des Widerstands“, eine Filmreihe mit 14 Dokumentarfilmen aus vier Jahrzehnten zu zivilgesellschaftlichem Engagement, Protestbewegungen, Migration, Erinnerungskultur und Umweltthemen.

Weitere Beiträge

Im Fokus

Logo mit dem Schriftzug „One Zero Society" © Goethe-Institut e. V./Illustration: Tobias Schrank

Perspektiven auf postdigitale Kulturen
One Zero Society

Digitalisierung ist Wandel und Gestaltungsaufgabe für die Zivilgesellschaft. Das Magazin „One Zero Society“ lädt ein zum globalen Austausch über unsere Zukunft. 

Ecologues Keyvisual © Unsplash

Facetten von Nachhaltigkeit
Ecologues

Plastik in den Ozeanen, Waldbrände am Amazonas: Auf Ecologues sammeln wir konstruktive Antworten auf den Klimawandel und bringen in globalen Debatten über Nachhaltigkeit regionale Expert*innen zusammen. Wie überleben wir das Zeitalter des Menschen?

Latitude - Machtverhältnisse umdenken Foto (Ausschnitt): © Getty Images, Logo: Tobias Schrank

Machtverhältnisse umdenken
Latitude

Das Goethe-Institut lädt Expert*innen und Kreative weltweit zum Austausch über koloniale Machtverhältnisse, ihre Folgen und vor allem ihre Überwindung ein: in Diskursen, Interviews, Meinungsartikeln und Kunstprojekten. Für eine entkolonialisierte und antirassistische Welt.

Dossier
Top