Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Dezember: Queerer Markt

Queere Comic Konversation ist eine Webcomic-Serie der beiden Comic Künstler*innen Illi Anna Heger (München) und Sam Orchard (Wellington) in der sie Gemeinsamkeiten und Unterschiede des queeren und trans Lebens diskutieren.

visuelles Comic: Queere Comic Konversation: Dezember - Queerer Markt, rein text-basiertes Comic folgt nach den Anmerkungen© Illi Anna Heger, Sam Orchard

Anmerkungen

Klickt hier für mehr Informationen über den queeren Markt, den Sam organisiert hat, und für einen Einblick in die Arbeit der Künstlerinnen Randa und Sookee.

Transkription

Illi: Das ist schon unser letztes Mal! Zeig mir was Lustiges, was Großartiges!

Sam: Wir gehen zu dem Markt, den ich vor 6 Jahren organisiert habe.
Mit dem Markt wollte ich queere KünstlerInnen feiern.

Sam und Illi sind auf einem Markt. Ein farbenfroher Banner mit dem Schriftzug "Everything & Everyone - Queer + Trans Market" ist zu sehen.

Sam: Das war eine bunte Mischung aus Kunst, Musik, Literatur und Fashion. Ich wollte einen Raum schaffen, wo wir unsere Werke verkaufen und uns vernetzen können.

Illi: Ich begann Comics zu machen, um mich mit queeren Menschen zu vernetzen und im Wissen zu teilen.

Sam: Cool! Ich hab mich in der medialen Öffentlichkeit nicht gespiegelt gefunden und mit Comics angefangen. In meinen Comics feiere ich die Vielfalt der Menschen.

Illi: Ich erinnere mich, wie ich deine Comics das erste Mal las und an das Gefühl verstanden zu werden. Als ich damals im Internet nach queeren Comics suchte, gab es nur wenige.

Sam und Illi wandern durch den Markt und landen vor einer Bühne.

Sam: Ich denke, seit 2014 hat sich viel geändert: es gibt jetzt so viel mehr Comics über und von Menschen, die queer und trans sind.

Lautsprecher-Stimme von der Bühne: Welcome to the Afterparty! Introducing a new artist - Randa!

Illi: Wer ist Randa?

Sam: Randa ist a Rapper from Auckland!

Illi: Das gefällt mir!

Sam: Wen sollte ich mir auf Deutsch anhören?

Illi: Komm, ich nehme dich mit auf das letzte Konzert einer queeren, feministischen Rapperin.

Sam und Illi stehen im Menschenbad vor einer bunt beleuchteten Bühne mit dem Schriftzug "Sookee".

Sookee rappt auf der Bühne: ...lasst uns die Menschen öfter mit Tieren vergleichen, dies war kein Revierkampft, das waren gaye Giraffen...
... der halbe Meeresgrund ist Inter oder wechselt sein Geschlecht, FTM, MTF, nicht-binär, alles echt!

Sam: So viele Geschichten ließen sich noch erzählen.

Illi: Klar, aber uns gehen die Panels aus.
Tschüss.

Sam: Kia ora!

zur November Episode
 

Top