Global Migration Film Festival

Global Migration Film Festival (c) https://www.iom.int/global-migration-film-festival

Do, 12.12.2019

Goethe Institut Kigali

Morabeza, The Force of Movement

Mit einer Wanderungsrate von über 50 Prozent reflektieren die Bewohner von Kap Verde, einem kleinen Land an der Westküste Afrikas, den Wert des menschlichen Lebens durch bodengefärbte Gläser.
Um den kapverdischen Geist der Gastfreundschaft, oder auch Morabeza zu feiern, da sie Dinge in Frage stellen, die bei der Diskussion über Migration oft als selbstverständlich angesehen werden, teilen die Kapverdamer ihre Ansichten, während der Film die positiven und negativen Seiten hinter der Bewegung, Siedlung und Koexistenz mit den Menschen in Wirklichkeit analysiert, basierend auf den Berichten von Individuen und ihren Erfahrungen.

Zurück