Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Logo der Studie, drei Stühle und Sprechblasen© Goethe-Institut São Paulo

Zukunft der Bildung

Wir haben euch gefragt! Ihr habt geantwortet!

Über 5.700 junge Erwachsene aus Brasilien, Argentinien, Chile, Peru, Bolivien, Kolumbien, Mexiko, Venezuela und Uruguay haben 2018 bei unserer repräsentativen Befragung mitgemacht und sprachen über das Bild der Bildung, das sie sich für die Zukunft wünschen.

Spielt es in euren Bildungssystemen eurer Meinung nach eine Rolle, wie viel Geld Menschen haben oder welche Hautfarbe? Lernt ihr fremde Sprachen und habt Kontakt zu Menschen in anderen Ländern? Würdet ihr gern mehr fremde Sprachen lernen? Aus den Antworten zu diesen und vielen anderen Fragen sind die vertieften Länderdossiers entstanden.

 

 


Hier siehst du, was uruguayische Jugendliche geantwortet haben:

Fiktives Männchen schaut durch ein Fernglas auf ein großes Fragezeichen
© Goethe-Institut São Paulo
Sprecherin (Spanisch): Denise Haddad, Grafik & Animation: Kleidi Eski, Text: Juan Pablo Tupper & Eunice Gamero, Konzeption & Produktion: Nancy Schneider, Juan Pablo Tupper, Kleidi Eski und Dejan Simonovic

Du möchtest noch mehr wissen?

Dann sieh dir hier das Länderdossier zu Uruguay an:

Top