Performance

Unfamiliar

Bild Unfamiliar © Heschek Beschek
20. Mai
21:30-22:30
Schwankend zwischen den Gefühlen, ein altes Zuhause zu vermissen und ein neues zu finden, nimmt die Performance Unfamiliar mit auf eine Reise zwischen den Städten Alexandria, Damaskus und Berlin. Musik und Tanz verschiedener Traditionen und Stile werden miteinander vermischt, Wörter und Geschichten unterschiedlicher Sprachen verwoben und so die Lebenswelten der Performer*innen auf der Bühne zum Ausdruck gebracht. Das Projekt Heschek Beschek versammelt Frauen verschiedener kultureller Hintergründe, um in Berlin gemeinsam zu musizieren, zu tanzen, Geschichten zu erzählen und Theater zu machen. Professionelle und nicht-professionelle Performer*innen treffen aufeinander und arbeiten gemeinsam an Bühnenprojekten, die kulturelle Isolation überwinden und Diversität feiern.

Unfamiliar wird von Expedition Metropolis unterstützt.


Unfamiliar in Facebook

Mit

Heschek Bescheck © Lara Ziyad
Abeer Ali © Nabil Farag
  • Ort
    Pfefferberg: Haus 13
  • Sprache
    Englisch
  • Teilen