Photo by Karen Zhao on Unsplash

Brasilien

1. Ausgabe
Zum ersten Mal wurde das Science Film Festival in Brasilien dank einer Partnerschaft zwischen comKids Festival (einer Initiative von Midiativa, dem brasilianischen Mediencenter für Kinder und Jugendliche) und dem Goethe-Institut São Paulo veranstaltet. In São Paulo, Rio de Janeiro und Florianópolis wurden von Oktober bis Dezember 23 Filme und Dokumentationen aus 12 Ländern gezeigt. Insgesamt verzeichnete die erste Ausgabe des Science Film Festivals in Brasilien 4.500 BesucherInnen von 50 teilnehmenden Schulen. Die Filme wurden übersetzt und ins Portugiesische und Spanische synchronisiert. Es wurden Kontakte mit weiteren Ländern Lateinamerikas, die 2020 Teil des Festivals werden (z.B. Argentinien und Kolumbien), hergestellt.



 
Science Film Festival 2019 Brazil - Impression
© Science Film Festival Brazil
Die Eröffnungszeremonie fand am 6. November im Goethe-Institut São Paulo mit der Vorführung des Films „Humboldt, a redescoberta de natureza“ über Humboldts Reisen, Arbeiten und Entdeckungen im Amazonasgebiet statt. 140 Personen nahmen an der Eröffnung und an der wichtigen Debatte über die Pionierarbeit des Entdeckers Humboldt und die heutigen Herausforderungen des Klimawandels, den Erhalt der Umwelt und Wissenschaftsvermittlung teil. Die Veranstaltung wurde von der Journalistin Mariluce Moura, der Umweltaktivistin Ciça Wey de Brito und dem international renommierten Wissenschaftler Paulo Artaxo moderiert. In der darauffolgenden Woche wurde das Festival in 14 Kulturzentren in verschiedenen Vierteln von São Paulo fortgesetzt, hauptsächlich in Vororten, wo Bedarf an Bildungsinitiativen herrscht. Die teilnehmenden Kinder waren von den Filmvorführungen begeistert. In Rio de Janeiro fand das Festival im MAST, dem Astronomie- und Wissenschaftsmuseum, statt, wo eine breite Öffentlichkeit gemeinsam mit SchülerInnen an einer Diskussion über Alexander von Humboldt und aktuellen Herausforderungen in Brasiliens Umweltbereich teilnahm. Mehrere öffentliche Schulen hatten die Gelegenheit, Filme zu sehen. In Florianópolis fand das Festival von 16. Oktober bis 29. November im Mehrzweckzentrum statt.
 
Das Science Film Festival war in Brasilien Teil des Themenjahrs 2019 „Humboldt y las Américas“, das vom deutschen Auswärtigen Amt und dem Goethe-Institut mit der Unterstützung von wichtigen Partnern wie dem Museu de Astronomia e Ciências Afins (MAST), dem Ministerium für Wissenschaft und Technologie, Spcine, der Filmagentur der Secretaria Municipal de Cultura de São Paulo, der Mostra de Cinema Infantil de Florianópolis und der Fundação Roberto Marinho und der Globo Organization in Lateinamerika anlässlich des 250. Geburtstags von Alexander von Humboldt ins Leben gerufen wurde.
 

Kontakt

Beth Carmona

Director ComKids


Beth Carmona
Thaisa Oliveira

comKids


Unsere Partner und Sponsoren in Brasilien

Goethe-Institut
Federal Foreign Office
Humboldt y Las Américas
comKids
Mostra Cinema Infantil de Florianópolis
Spcine
Sao Paolo Capital da Cultura
Cidade de Sao Paolo
Museu de Astronomia
Pátria Amada Brasi