Photo by Yichun Lu on Unsplash

Entdecken. Experimentieren. Erforschen.

Trailer ansehen

Science Film Festival

Das Science Film Festival ist ein Fest der Wissenschaft: Es zeigt internationale Filme zu aktuellen Themen aus den Bereichen Ökologie, Technologie und Forschung. Das Festival findet in Südostasien, Südasien, Afrika, dem Nahen Osten und Lateinamerika statt. Begleitet werden die Filmvorführungen von Experimenten und interaktiven Lernspielen. Auf unterhaltende Weise vermittelt das Science Film Festival einem breiten Publikum und vor allem jungen Menschen, dass Wissenschaft Spaß machen kann. Zugleich sensibilisieren und fördern die Filme das Bewusstsein für wissenschaftliche, technologische und ökologische Fragestellungen und Probleme. Das Science Film Festival ist seit der ersten Auflage im Jahr 2005 stark gewachsen und hat sich zur weltweit größten Veranstaltung seiner Art entwickelt.

Das Science Film Festival 2024 findet vom 01. Oktober bis zum 20. Dezember statt und lädt die Zuschauer ein, das Beste aus der internationalen Wissenschaftskommunikation zu sehen. In diesem Jahr möchte das Festival Filme aus der ganzen Welt in den Mittelpunkt stellen, die die entscheidende Rolle von Netto-Null-Konzepten und der Kreislaufwirtschaft bei der Bewältigung der Herausforderungen der Klimakrise hervorheben.

Der Aufruf zur Einreichung von Beiträgen läuft bis zum
17. März 2024. Bitte nutzen Sie unsere Online-Bewerbung, um Filme einzureichen und erfahren Sie mehr über die Einreichungsrichtlinien. Sie können Filme auch über unsere FilmFreeway-Seite einreichen.
 
Das Science Film Festival präsentierte im Jahr 2023 150 Filme aus 35 Ländern in der offiziellen Auswahl. Wir möchten uns bei allen teilnehmenden Filmemachern, Produzenten, Sendern und Verleihern bedanken! Die sechs preisgekrönten Filme werden auf unserer Website bekannt gegeben. Das Festival erreichte im Jahr 2023 über eine halbe Million Zuschauer in 21 Ländern.

Mehr über das Festival

Thema 2024

Das Sciecne Film Festival 2024 steht unter dem Motto "Netto-Null und die Kreislaufwirtschaft" und unterstreicht damit die dringende Notwendigkeit von Maßnahmen, die über die alleinige Reduzierung der globalen Treibhausgasemissionen hinausgehen, um den Klimaschutz effektiv anzugehen. Jüngste Forschungsergebnisse unterstreichen, dass die alleinige Reduzierung der CO2-Emissionen nicht ausreicht, um den Klimawandel aufzuhalten. Um die Ziele des Pariser Klimaabkommens zu erreichen, ist ein rascher Übergang zu Netto-Null-Emissionen unabdingbar. Dieses ehrgeizige Ziel erfordert jedoch erhebliche Veränderungen, die nicht über Nacht erreicht werden können.

Mehr über das Thema des Jahres

Teilnehmende Länder

Das Science Film Festival fand im Jahr 2023 in 21 Ländern statt. Eine Zusammenfassung der lokalen Aktivitäten finden Sie im Februar auf den jeweiligen Länderseiten. Informationen über die Science Film Festival-Länder im Jahr 2024 werden im September bekannt gegeben.