Malaysia
Pre-Jury

​Eine Jury aus insgesamt mehr als 30 lokalen Fachleuten für Wissenschaftsbildung und Wissenschaftskommunikation der 
teilnehmenden Länder sind bei der Auswahl der Filme eng eingebunden.​ 

In Malaysia bestand die Auswahljury in 2019 aus folgenden Mitgliedern:
Noryana Yahya

Als Principal Teaching Training Officer mit dem Schwerpunkt Erneuerbare Energien und Automatisierung setzt sie ihre grünen Ideen um und setzt sie durch die Umsetzung von Schülerprojekten im letzten Jahr in echte Prototypen um. Daher ist ihr Engagement beim Science Film Festival (SFF) die richtige Plattform, um die Öffentlichkeit und insbesondere die jüngere Generation in Malaysia zu fördern und zu informieren.

Neue Ideen, Praktiken und Innovationen, die in SFF-Filmen vorgestellt werden, bringen viele technische Ideen und Lösungen hervor, die in den Abschlussprojekten des Deutsch-Malaysischen Instituts umgesetzt werden. Die Zufriedenheit, die sie durch ihre Arbeit erlangt hat, ist der treibende Faktor für sie, als bescheidene, aber dennoch erhaltende Lehrerin zu dienen.

Noryana Yayha

Principal Teaching Training Officer, Abteilung Elektrotechnik, Deutsch-Malaysisches Institut, Kajang, Malaysia

Firdaus Nisha Muhammad Faizal

Nisha ist Pädagogin aus Leidenschaft, Ingenieurin aus Ausbildung und Mitbegründerin von Ecocentric Transitions, einem Sozialunternehmen, das landesweit Programme durchführt. Mit 12 Jahren Erfahrung in den Bereichen Programmmanagement, Modulentwicklung und Gamification in verschiedenen Sektoren wie Corporate Explore-Rennen, Programmen für besondere Bedürfnisse in Bezug auf Lebenskompetenzen, Permakulturdesign, gemeindenahe Projekte, Landwirtschaft und Umwelterziehung hat sie ein Händchen für die Verwaltung von Budget und Qualität entwickelt und Aktualität der Programme.

Ein guter Tag ist, wenn Nisha und ihr Team „Aha“ -Momente für die Personen schaffen, mit denen sie arbeiten.

Firdaus Nisha Muhammad Faizal

Sustainability Facilitator, Ecocentric Transitions, Kuala Lumpur, Malaysia

Suresh Ramasamy

Suresh Ramasamy ist Lehrer und unterrichtet derzeit an der SMK Taman Universiti 2 in Johor Bahru, wo er sich auf Wissenschaft und Chemie spezialisiert. Er hat 24 Jahre Unterrichtserfahrung an weiterführenden Schulen. Er ist Mitglied der Vereinigung für Wissenschaft, Technologie und Innovation (ASTI) und beteiligt sich an deren Programmen zur Förderung von Wissenschaft und Innovation bei Kindern an allen Schulen in Malaysia. Zu diesen Programmen gehören die Nationale Wissenschaftsmesse für junge Kinder, die Young Inventors Challenge sowie Critical and Creative Thinking Camps.

Suresh Ramasamy

Naturwissenschafts und Chemielehrer
SMK Taman Universität 2, Johor Bahru, Malaysia

Viktoria Stehle

Viktoria Stehle hat gerade ihr Abitur an der Deutschen Schule in Kuala Lumpur abgeschlossen und beginnt nun ihr Jurastudium an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Zu ihren Erfahrungen gehören ein Praktikum bei Amnesty International Malaysia und das Schreiben von Artikeln für ein deutsches Magazin in Kuala Lumpur.

Viktoria Stehle

Ehrenamtlicher Mitarbeiter am Goethe-Institut, Malaysia

Eda Izanie Ahmad Kamil

Sie ist im Bereich der Bioinformatik ausgebildet. Ihre Leidenschaft für die natürliche Umwelt wuchs, während sie Seegras studierte. Gleichzeitig erkannte sie die Bedeutung der Umwelterziehung für die Erhaltung des Naturerbes Malaysias. 2011 wechselte sie zur Abteilung MNS Environmental Education (EE). Seitdem war sie an verschiedenen EE-Projekten mit der Gesellschaft beteiligt.

Derzeit leitet sie eine Reihe von EE-Projekten, die den Wasserschutz, den Meeresschutz sowie die Entsorgung von Kunststoffabfällen zum Gegenstand haben. Sie leitet auch das FRIM-MNS Environmental Education Center (NEC) und das Urban Environmental Education Hub in Mid Valley, das zahlreiche Aktivitäten zum Umweltbewusstsein für die breite Öffentlichkeit im Klang Valley organisiert.

Eda Izanie Ahmad Kamil

Abteilung für Umwelterziehung, Malaysian Nature Society, Kuala Lumpur, Malaysia