Myanmar
Pre-Jury

​Eine Jury aus insgesamt mehr als 30 lokalen Fachleuten für Wissenschaftsbildung und Wissenschaftskommunikation der 
teilnehmenden Länder sind bei der Auswahl der Filme eng eingebunden.​ 

In Myanmar bestand die Auswahljury in 2019 aus folgenden Mitgliedern:
Dr. Mya Thein

Dr. Mya Thein absolvierte die Yangon Universität, wo er sich auf Chemie spezialisierte. Er begann seine Lehrtätigkeit an der Yangon University in der Chemie-Abteilung als Vorführer und verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in Lehre und Forschung. Jetzt ist er Leiter der wissenschaftlichen Abteilung der Brainworks-Total Group of Schools. Mit seinen Schüler nahm er vergangenes Jahr am Science Film Festival Myanmar teil und tauschte Filme, wissenschaftliche Experimente und Aktivitäten aus. Er liebt es, Projekte und Exkursionen für Studenten zu planen, da er glaubt, dass Wissenschaft durch Erfahrungen, die mit unserem täglichen Leben verbunden sind, besser erlernt werden kann.

Dr. Mya Thein

Leiter der wissenschaftlichen Abteilung, Brainworks-Total Group of Schools

Sarah McDonald

Sarah McDonald ist derzeit dabei, die Abschlussarbeit fertigzustellen und das Studium zum Master of Business Administration an der Stamford University mit Schwerpunkt International Business Management abzuschließen. Zuvor war sie bei einer Unternehmensberatung, einem Luftfahrtprojekt von Airline und zwei internationalen Fluggesellschaften in Yangon tätig.

Sie ist auch ein aktives Mitglied in der Gemeinde und arbeitet als Beraterin der Jugendabteilung für Christ the King Church, Vizepräsidentin der Jugendabteilung der Diözese Yangon und Freiwillige der Organisation Help for Forgotten Allies (H4FA) UK. Sie arbeitet während ihres Master-Studiums als freie Mitarbeiterin.

Sarah McDonald

Berater der Jugendabteilung für Christ the King Church, Vizepräsident der Jugendabteilung der Diözese Yangon und Freiwilliger der Organisation Help for Forgotten Allies (H4FA) UK

May Thu Moe Myint

May Thu Moe Myint arbeitet als Leiter Information & Bibliothek am Goethe-Institut Myanmar. Nach zweijähriger Erfahrung im Tourismusbereich entschied sie sich, ihre Karriere zu ändern, was am besten zu ihrem Abschluss und ihrer Leidenschaft passt. Sie hat 2011 einen BA-Abschluss in Deutsch von der Yangon University of Foreign Language. Außerdem hat sie die mehrfache internationale Ausbildung in Sprachentwicklung und -verwaltung absolviert. Seit 2014 hat sie ihre neue Stelle im Bildungsbereich als Administratorin angetreten und war sowohl für die Sprach- als auch für die Verwaltungsabteilung verantwortlich.

2017 wurde sie zur Leiterin Information & Bibliothek im Goethe-Institut Myanmar befördert, das zum ersten Mal in Yangon gegründet und 2018 in der neuen Goethe-Villa eröffnet wurde. Ihre Leidenschaft ist es, die neuen Dinge zu erschaffen, die für die Menschen von Vorteil sind, und die Menschen motiviert und innovativ zu machen. Sie macht die junge Generation in Myanmar weiterhin mit den internationalen Bildungs- und Lernmöglichkeiten vertraut, die das Goethe-Institut in verschiedenen Programmen anbietet.

May Thu Moe Myint

Leiterin Information & Bibliothek am Goethe-Institut Myanmar

Andre Ngo Htang Saw Min

Andre Ngo Htang Saw Min schloss sein Studium an der Dagon University mit einem Abschluss in Botanik ab. Seit 2013 ist er mit dem Science Film Festival Myanmar in Kontakt. Er interessiert sich für die japanische Sprache und hat nun die Mittelstufe erreicht.

Derzeit engagiert er sich ehrenamtlich für Veranstaltungen des Goethe-Instituts Myanmar.

Andre Ngo Htang Saw Min

Event Volunteer