Photo by Karen Zhao on Unsplash

Ruanda

2. Ausgabe
Die Filmvorführungen wurden in Ruanda vom örtlichen Goethe-Institut mit der Unterstützung unterschiedlicher Partner und Veranstaltungsorte, wie der Kigali Public Library, den Sekundarschulen Lycée de Kigali und St Andree sowie der Root Foundation koordiniert. Im Rahmen der Begleitaktivitäten wurden Panel-Diskussionen, Vorträge von Forschenden, Interviews mit FilmemacherInnen und praktische Experimente geboten. Neben den Filmvorführungen für Schulen, die von etwa 400 ZuseherInnen (Großteils SchülerInnen) besucht wurden, veranstaltete das Goethe-Institut auch zwei öffentliche Filmvorführungen. Eine weitere aufregende Entwicklung ist, dass einer der örtlichen Partner, der National Council of Science and Technology, als einer der ersten Partner in der Region eigene Filme beim Festival-Wettbewerb 2019 einreichen wird.

Filmauswahl 2018

Gefunden 0

Alle Pre-Jury-Mitglieder Ruandas anzeigen

Eine Jury aus insgesamt mehr als 30 lokalen Fachleuten für Wissenschaftsbildung und Wissenschaftskommunikation der teilnehmenden Länder sind bei der Auswahl der Filme eng eingebunden. Alle Festivalfilme werden übersetzt und in lokalen Sprachen synchronisiert oder untertitelt, um einem breiten Publikum den Zugang zu ermöglichen. 

Kontakt

Katharina Hey

Institutsleiterin Goethe-Insitut Kigali


  • Goethe-Intitut Kigali
  • 13, Avenue Paul VI/KN 27 Street Kiyovu
  • P.B. 6889 Kigali, Ruanda
  •  
  • +25 0784 950 744
  • Katharina.Hey@goethe.de

Unsere Partner und Sponsoren in Ruanda

Partner und Sponsoren

Kenya Discovery Center
UniZulu
Christoph Meyer Science Center
UNESCO
iziko - Museum of Africa
National Commision on Research Science & Technology (NCRST)
Namibia - Scientific Society - Wissenschaftliche Gesellschaft
South Africa - St. Andrews School
Coat of Arms
World Feed Programme
Frensch National Research Institut for Sustainable Development (IRD)