Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Reisestipendium

Banner: Reisestipendium für Bangalore im Bereich bildende Kunst

Wer: in Dresden lebende Künstler*innen

Sparte: Bildende Kunst, Medien

Dauer: sechs bis acht Wochen

In Zusammenarbeit dem C. Rockefeller Center und dem Zentralwerk schreibt die Landeshauptstadt Dresden ein Reisestipendium aus. Ziel dieses Artist-in-Residence-Programms ist es, die Kunstszene in der indischen Metropole Bangalore kennenzulernen, sowie Ideen und Anregungen auszutauschen. Das Reisestipendium ist eingebettet in die bangaloREsidency, bei der sich ca. zehn Künstler*innen aus Deutschland zeitgleich in eine Kooperation mit einer der 30 Partnerorganisationen in Bangalore begeben. Im Gegenzug wird 2021 ein*e Künstler*in aus Bangalore im C. Rockefeller Center in Dresden zu Gast sein.

Partner

Walkin Studios

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an:
Tel.: (0351) 4888933
kultur-denkmalschutz@dresden.de

Newsletter der Residenzprogramme

Hier Abonnieren
Top