Podiumsdiskussion Philosophie: Terror & Kunst – Kann Gewalt göttlich sein?

L to R: Charlotte Klonk, Firtz Breithaupt, Julian Savulescu, Fiona Jenkins, Desmond Manderson, Natasha Cica © L to R: Charlotte Klonk, Firtz Breithaupt, Julian Savulescu, Fiona Jenkins, Desmond Manderson, Natasha Cica

Sa, 16.09.2017

11:00 Uhr - 12:30 Uhr

Heide Museum of Modern Art, Melbourne

Charlotte Klonk und Fritz Breithaupt im Gespräch mit Julian Savulescu, Desmond Manderson und Fiona Jenkins

Terror gab es schon immer. Welche Rolle können Kunst und Bilder spielen auf der Suche nach Erklärung, Bewältigung und Trost? Kann Gewalt jemals göttlich sein?

Charlotte Klonk ist Professorin für Kunstgeschichte und Neue Medien am Institut für Kunst und Bildgeschichte der Humboldt-Universität zu Berlin. Ihre Arbeit widmet sich unter anderem dem Umgang mit Bildern und Terror. Fritz Breithaupt ist Professor für Germanistik und Kognitionswissenschaften an der Indiana University in Bloomington, USA.

Australische Diskussionsteilnehmer: Julian Savulescu ist Philosoph und Bio-Ethiker im Bereich Stammzellforschung. Er ist Professor für Praktische Ethik an der University of Oxford und Visiting Professor an der Monash University in Melbourne. Desmond Manderson ist ein Rechts- und Geschichts-Experte an der Australian National University in Canberra. Fiona Jenkins ist Associate Professor für Philosophie an der Australian National University in Canberra.

Moderatorin: Natasha Cica, Leiterin des Heide Museums für Moderne Kunst.

Sprache: Englisch.
Eintritt: kostenlos unter Vorlage des regulären Museum-Tickets ($20)
​Facebook Event: Join

Diese Veranstaltung ist Teil der Reihe Verantwortung und Menschsein – Natur, Kultur und Terror des Goethe-Instituts in Australien. Wir widmen uns dabei den wichtigsten philosophischen Fragen unserer Zeit. Kuratiert von einem deutsch-australischen Expertenteam, werden wir Themen ansprechen, die uns herausfordern und bewegen. Eine Gruppe von hochkarätigen deutschen Denkern wird mit ebenso interessanten australischen Gästen in einen inspirierenden Dialog eintreten.

Diese Veranstaltung wird von ABC RadioNational Big Ideas aufgenommen und ausgestrahlt werden.
 

Zurück