Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Kultur


Lokal Projekte

Photographer: Gergo Palmai Photographer: Gergo Palmai

KinoKonzert

KinoKonzert ist eine Reihe audiovisueller Live-Konzerte in australischen Kinos, kuratiert und präsentiert vom Goethe-Institut in Zusammenarbeit mit dem unabhängigen Kurator Christian Pazzaglia. Das hybride Format ergibt ein völlig einzigartiges Kinos-Erlebnis.


Blogs

Bicultural Urbanite Banner - neue Version © Goethe-Institut Australien

Blog
Bicultural Urbanite

In unserem Blog Bicultural Urbanite berichten die beiden australischen Berlin-Auswanderer Brianna und Luke regelmäßig aus ihrem Leben in der deutschen Hauptstadt. Folge dem Blog auf Instagram @bicultural_urbanite

Kino in Oz © Bedneyimages - Freepik.com

Film
Kino in Oz

Für #kinoinoz bespricht die australische Filmkritikern Sarah Ward deutsche Filme in Australien. Auf unserer englischen Projektseite finden Sie alles von Rezensionen über Interviews bis hin zur Festivalberichterstattung.

Berlinale-Blogger Grafik: Tobias Schrank © Goethe-Institut

Berlinale-Blogger 2020
Film ab!

17 Filmjournalist*innen aus 14 Ländern und Regionen treffen sich in Berlin und präsentieren ihre Sicht auf die Berlinale. Als Berlinale-Blogger*innen suchen sie nach Geschichten – auf der Leinwand und hinter den Kulissen des Filmfestivals, das 2020 seinen 70. Geburtstag feiert.

Sydney Mauer ©Goethe-Institut

German-Aussie Stories

Eine Auswahl unserer besten Geschichten und Interviews, die die Verbindungen zwischen Deutschland und Australien hervorheben.


Förderprogramme

MovementsMoments © Goethe-Institut

Ausschreibung für neue Comics 2020 – 2021

Das Goethe-Institut lädt Comic-Künstler*innen und Autor*innen/Szenarist*innen ein, Vorschläge für neue Comics über indigene feministische Bewegungen und Aktivist*innen aus dem globalen Süden einzureichen. Die ausgewählten Arbeiten werden in einr Comic Sammlung in 2021 veröffentlicht.

Networking Travel Teaserbild: blaues geometrisches Muster © Goethe-Institut

Ausschreibung: Netzwerk-Reise

Gesucht! Etablierte und aufstrebende Gründer*innen, Leiter*innen und Manager*innen von Kunsträumen aus Südostasien, Australien und Neuseeland.


Internationale Projekte

Wie klingt die Stadt?
Sound of X

Wie können wir uns angesichts der Corona-Pandemie wieder mit den Orten unseres Alltags verbinden? In Sound of X sind Künstler*innen dem charakteristischen Sound ihrer Städte auf der Spur. Die enstandenen Video-Soundscapes lassen uns unsere Räume und Orte neu erfahren.

FEHLER Key VIsual Design: Tobias Schrank

Magazin
Fehler

Wie kommt das Neue in die Welt? Häufig durch Fehler! Wir feiern den Fehler und seine Innovationskraft mit einer Sammlung der schönsten kleinen und großen Fehler aus Kunst, Sprache, Technologie und Gesellschaft.


Kultur online

Onleihe Banner © Goethe-Institut

Onleihe

Die Onleihe – die digitale Bücherei des Goethe-Instituts – enthält eine Fülle von deutsch-sprachigen E-Büchern und Hörbüchern, Musik, Zeitschriften und Filme – alles kostenlos!

Der Titel Kulturama.digital wird auf einem blau-weiß-orangefarbenen Hintergrund angezeigt, der auch folgende Objekte enthält: eine Brille, ein Auge, ein Mund. Illustration: Tobias Schrank © Goethe-Institut

Internationale Livestreams
Kulturama.digital

Kulturama bringt internationale Kultur ins Wohnzimmer: Hauskonzerte live aus Buenos Aires, Puppentheater aus der Küche oder Liveacts der Berliner Clubszene. Veranstalter tragen ihr Event ein und öffnen es für ein internationales Publikum. Zuschauer finden Termine und können spenden.


Projektarchiv

Ein Teil der Berliner Mauer am Potsdamer Platz in Berlin © Marine Leduc

30 Jahre Mauerfall

Im Jahr 1989 fiel die Mauer, die Deutschland und Berlin teilte. Wie haben sich das Land und die Stadt seitdem verändert? Und wo finden sich noch Spuren der ehemaligen Grenzen? Spaziergänge und Reisen entlang der Orte, an denen früher die Mauer stand.

Cloudscapes © Tetsuo Kondo

Kunst
Dynamics of Air

Luft ist unsichtbar, und so nehmen wir sie als selbstverständlich hin, bis irgendetwas schief geht.  Dieses Mini-Dossier beschäftigt sich mit den Fragen, die in der Ausstellung 'Dynamics of Air' aufgeworfen werden.

100 Jahre Bauhaus © adobe.stock

Bauhaus 100

Im Jahr 2019 feiern wir das 100-jährige Bestehen und den globalen Einfluss des Bauhaus. Wir präsentieren gemeinsam mit unseren australischen Partnern Ausstellungen, zeigen Filme und bringen internationale Künstler zusammen.

Urban Subcultures @Anno Dittmer

Urban Subcultures

Welchen Einfluss haben Subkulturen auf die Entwicklung von Städten? Unser Dossier begleitet die gleichnamige Veranstaltungsreihe und betrachtet Subkulturen im urbanen Raum in Deutschland und Australien.

Reflexionen für eine Post-Corona-Zeit: Intellektuelle und Künstler*innen weltweit zu den gesellschaftlichen Auswirkungen der Pandemie © Kitty Kahane

Reflexionen für eine Post-Corona-Zeit
Danachgedanken

Ein Virus führt uns vor Augen, wie global vernetzt und zugleich fragil unser öffentliches Leben ist. Was bedeutet die Pandemie für jede*n Einzelne*n von uns und was für die Gesellschaft? Intellektuelle und Künstler*innen weltweit antworten auf diese Frage.

Top