Konzert
YUNUS

YUNUS
© YUNUS

Aufgrund der aktuellen sanitären Lage und alternativ zur ursprünglich geplanten Frankreich-Tournee des deutschen Rappers Yunus und seines Gitarristen Tim Riddle organisieren wir Online-Workshops mit beiden Künstlern vom 25. bis zum 28. Mai 2021.

Beim Workshop werden die Schüler*innen entdecken, wie Yunus und Tim Musik produzieren, sie werden ihnen Fragen stellen können und selber Songtexte schreiben.

Die besten Songtexte werden von Yunus und Tim Riddle im Studio aufgenommen und anschließend als Video auf unserem YouTube-Kanal hochgeladen und auf unserer Webseite publiziert. Die Gewinnergruppen erhalten außerdem musikbezogene Preise.  

Der Workshop wendet sich an die Deutschlernenden der 4e bis Terminale.

Er dauert eine Stunde und findet auf Zoom statt.
Bei jedem Workshop kann eine Klasse teilnehmen (die Anzahl an Schüler*innen ist nicht begrenzt).

Technische Voraussetzungen: mindestens ein Computer mit Kamera und Mikrophon pro Klasse und eine stabile Internetverbindung.

Anmelden kann man sich bei jedem lokalen Goethe-Institut (siehe rechte Spalte). Das genaue Datum und die genaue Uhrzeit werden nach individueller Absprache festgelegt.

Yunus

Der aus Hannover stammende, 25 jährige Yunus entdeckte bereits mit 17 Jahren seine Begeisterung für den Slam. Der Sänger und Musiker (er spielt auch Bratsche) widmet sich heute ganz der Musik und ist erst kürzlich nach Berlin gezogen. Sein Musikstil ist Hip Hop mit verschiedenen Einflüssen.

2019 erschien sein Album „Es ist nicht das, wonach es aussieht, Mutter“. Im August 2020 kam seine neueste Single „Helena“ (2020 erschienen) raus. 


Live Konzert am 22. Januar 2021

Anlässlich des Deutsch-Französischen Tages gab der deutsche Rapper YUNUS zusammen mit seinem DJ Tim Riddle am 22. Januar 2021 von einem Berliner Studio aus ein Live Konzert. Das Event fand von 16:30 Uhr bis 17:10 Uhr statt und setzte sich zusammen aus musikalischen Einheiten und Interaktionen mit den teilnehmenden Schüler*innen, die ihre Fragen im Chat stellen konnten. Das Konzert wurde über Zoom übertragen und war zugänglich für alle Deutschlernenden (Schulklassen) in Frankreich.
 
Auf Anfrage können Sie den Link der Konzertaufzeichnung bekommen (Ansprechpartner*innen im rechten Seitenrand), die im Rahmen des Deutschunterrichts gezeigt werden darf.

Hier finden Sie die Setliste:
Besonderheit: Wir bieten interessierten Lehrkräften auf einer Moodle-Plattform an den Lieder-Didaktisierungen von Julia Sternberg, Lehrerin und Fortbildnerin im Goethe-Institut Paris, mitzuarbeiten. Bei Interesse finden Sie den Zugangsschlüssel in der Didaktisierung (siehe hier rechts).

"Als mein Vater zu mir meinte: „Lebe deinen Traum!“
War ich stark erstaunt, weil mein Vater sagt so was nicht
Und wenn er so was sagen würde, ja, jetzt unter uns
Meint er sich nicht: „Bruder, leb deine Kunst.“"

Auszug aus dem Song: Eminem ©YUNUS

Das Projekt wird vom Goethe-Institut in enger Zusammenarbeit mit der Initiative "Schulen: Partner der Zukunft" (PASCH) und dem Deutsch-Französischen Jugenwerk (DFJW) organisiert.