Literarischer Spaziergang Literarischer Spaziergang 2019

Ein literarischer Spaziergang durch Amsterdam © Allevents.in

Sa, 17.08.2019

Amsterdam Centraal

Ein literarischer Spaziergang durch Amsterdam mit Dr. Alwin Müller-Jerina

Der Spaziergang ist ausgebucht!


Amsterdam ist unangefochten die literarische Metropole der Niederlande – ein großer Teil der niederländischen AutorInnen lebt in der Hauptstadt, und natürlich ist die Stadt auch Schauplatz zahlreicher
Romane – viele davon haben Sie bereits bei den Lesungen des Literarischen Sommers kennengelernt!

Dr. Alwin Müller-Jerina © Andreas Woitschützke Wir laden Sie ein, all das hautnah zu erleben, und zwar im Rahmen eines literarischen Spaziergangs, der an jene Orte der Stadt führt, die für die niederländische, aber auch die internationale Literatur bedeutsam sind: Schauplätze großer Romane, Orte, an denen Literaturgeschichte geschrieben wurde, bedeutende Verlage, außergewöhnliche Buchhandlungen und beliebte Literatenkneipen, die Sie hautnah erleben.

Der fachkundige Reiseleiter ist Dr. Alwin Müller-Jerina, Mitbegründer und ehemaliger Projektleiter des „Literarischen Sommers“.

Treffpunkt: Amsterdam Centraal (Die Anreise nach Amsterdam erfolgt individuell.)
Reiseticket: € 15,00 (Die Festivalkarte des Literarischen Sommers gilt nicht.)
Dauer: ca. 3 Stunden, bitte bequemes Schuhwerk tragen!
Verbindliche Anmeldung und Information:
Maren Jungclaus, Tel.: + 49 211 8284590 oder maren.jungclaus@literaturbuero-nrw.de


Eine Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen ist notwendig; sollte diese nicht erreicht werden, fällt die Veranstaltung aus, bezahlte Gebühren werden erstattet.
 
 

Zurück