Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1) Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Ikone Globus mit Siegel und Hände, die Graduiertenhüte in die Höhe werfen

Prüfungskooperation
Deutschprüfungen für Schulen

„ENGLISCH IST EIN MUSS, DEUTSCH IST EIN PLUS“

Werden Sie Partnerschule des Goethe-Instituts und starten Sie mit uns eine Prüfungskooperation. Profitieren Sie von unserer fachlichen Unterstützung und nehmen Sie Prüfungen für die international anerkannten Deutsch-Zertifikate des Goethe-Instituts an Ihrer Schule ins Programm.

Warum eine Prüfung des Goethe-Instituts?

Das Goethe-Institut verfügt über mehr als siebzig Jahre Erfahrung in der Vermittlung von Deutsch als Fremdsprache, in der Lehrkräftefortbildung und in der Entwicklung von Curricula, Prüfungen und Unterrichtsmaterialien. Interne und externe Evaluationen sichern die Qualität des Angebots. Das Goethe-Institut ist Mitglied der Association of Language Testers in Europe (ALTE).

Die Zertifikate des Goethe-Instituts

  • sind international anerkannt und hoch angesehen
  • dokumentieren Deutschkenntnisse objektiv und unabhängig von Schulcurricula und Kulturkreis auf allen Niveaustufen des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER)
  • stehen für Qualität - die Prüfungen werden weltweit nach einheitlichen Standards durchgeführt
  • fördern die Lern-Motivation, weil ein klar definiertes Ziel gesetzt ist
  • enthalten handlungsorientierte, realitätsnahe Prüfungsaufgaben
  • belegen Leistungen in allen Fertigkeiten: Lesen, Hören, Schreiben und Sprechen
  • können den Besuch einer deutschen Universität oder Fachhochschule ermöglichen
  • verbessern die Chancen auf dem Arbeitsmarkt
  • sind eine Zusatzqualifikation für das Profil Ihrer Schule
  • können schulinterne Deutschprüfungen ersetzen

Was bedeutet Prüfungskooperation?

Unter Kooperation verstehen wir eine gute Zusammenarbeit von Anfang an.
Wir arbeiten gemeinsam daran, Ihren Schüler*innen den Erwerb einses Goethe-Zertifikates zu ermöglichen. Bewerben Sie sich als Partnerschule und werden Sie in unser Netzwerk aufgenommen!

Wie verläuft eine Prüfungskooperation?

Das ist abhängig von der Anzahl Ihrer Prüfungsteilnehmenden:

Die Prüfungsteilnehmenden haben die Prüfung bestanden. Sie sind glücklich und zeigen stolz ihre Goethe-Zertifikate. © Goethe-Institut | Sonja Tobias

Partnerschule
maximal 17 Prüfungsteilnehmende

  • Prüfungsort: Goethe-Institut in Amsterdam oder Rotterdam
  • zwei Goethe-Prüfende
  • Workshop-Angebote zur Prüfungsvorbereitung
  • reduzierte Prüfungspreise

Schüler*innen klatschen im Klassenzimmer die Hände gegeneinander. © Getty Images

Prüfungsort
minimal 18 Prüfungsteilnehmende

  • Prüfungsort: Ihre Schule
  • Vertrag „Prüfungsort des Goethe-Instituts”
  • zwei Prüfende: Schule & Goethe-Institut
  • Training & Zertifizierung der Prüfenden
  • Workshop-Angebote zur Prüfungsvorbereitung
  • stark reduzierte Prüfungspreise
  • Plakette „Prüfungsort des Goethe-Instituts”

Partnerschulen

Hier finden Sie Schulen, die bereits mit uns zusammenarbeiten, nach Standorten und nach Prüfungen sortiert. Die genannten Kontaktpersonen geben gerne Auskunft über die Planung, die Durchführung und ihre Erfahrungen mit den Prüfungen.

Sie möchten Partnerschule werden?

Niederländische Schulen, die in die Prüfungskooperation aufgenommen werden möchten, können sich ganzjährig bewerben. Bewerbungsschluss ist jeweils der 1. April und der 1. Oktober.

Kontakt

Ulrike Boer
Tel: +31 20 5312914
examenservice-nederland@goethe.de


Shortcut für diese Webseite: goethe.de/nl/pruefungskooperation

Top