Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Gerne schicken wir Ihnen regelmäßig unseren Newsletter zu Neuigkeiten aus dem Goethe-Institut Russland.
Logo:Goethe-Institut Claim:Sprache. Kultur. Deutschland.

Ausgabe 10/2020

Goethe-Institut Russland Newsletter Deutsch unterrichten



Русский | Deutsch



Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freunde,

in diesem Herbst findet wieder die größte Bildungskonferenz Russlands für Deutschlehrende, die Digitale Bildungskonferenz "Als Deutschlehrer*in in die Welt und wieder zurück" statt, die das Goethe-Institut in Kooperation mit dem überregionalen Deutschlehrerverband Russland im Rahmen des Deutschlandjahres 2020/2021 organisiert.
 
Vom 16. bis zum 18. Oktober kommen deutsche und russische Bildungsexpert*innen, Deutschlehrende und Entscheidungsträger*innen digital zusammen, um Innovationen im Bildungsbereich sowie Neuerungen in der Methodik des DaF-Unterrichts kennenzulernen und Ideen und Erfahrungen zu aktuellen bildungspolitischen Themen auszutauschen.

Wir laden Sie herzlich ein, an unserem Programm mit führenden Referent*innen aus Deutschland und Russland teilzunehmen. Hier geht es direkt zur Anmeldung.

Wir sehen uns bei der Digitalen Bildungskonferenz 2020! Und natürlich viel Spaß beim Lesen und Weiterleiten!

Ihr Sprachteam des Goethe-Instituts Russland

Digitale Bildungskonferenz 2020

Digitale Bildungskonferenz
© Zlatan Durakovic — stock.adobe.com

Freitag, den 16. Oktober, 13:45-18:15 Moskauer Zeit

Tag 1: Workshops, Infoveranstaltungen und Impulsvortrag

Am ersten Tag der Bildungskonferenz finden methodisch-didaktische Workshops, Online-Seminare von den Verlagen mit deutschen und russischen Referent*innen, Infoveranstaltungen über aktuelle Projekte des Goethe-Instituts Russland sowie der Impulsvortrag von Univ.-Prof. Dr. Michaela Sambanis zum Thema "Sprachen lernen in der Pubertät – Wissenswertes aus Didaktik & Hirnforschung" statt. 

Mehr
Online-Bildungskonferenz
© Getty Images

Samstag, den 17. Oktober, 11:00-16:15 Uhr Moskauer Zeit

Tag 2: Vorträge der Expert*innen

Am zweiten Konferenztag erwarten Sie Vorträge der deutschen und russischen Expert*innen im Bildungsbereich in fünf Sektionen: Beruf Deutschlehrer*inMotivation für DeutschNetzwerke für Deutsch in RusslandFremdsprachen und Schulentwicklung sowie Innovative Ansätze für Deutschunterricht.

Mehr
Deutschlehrerpreis
© Goethe-Institut / Asya Finn

Sonntag, den 18. Oktober, 10:00-18:00 Moskauer Zeit

Tag 3: Deutschlehrer*innenpreis 2020

Am dritten Tag präsentieren die eingeladenen Lehrer*innen ihre Best-Practice-Beispiele in den vier Kategorien: Deutsch an Schulen; Deutsch für Beruf und Karriere; Nachwuchsförderung sowie Deutsch außerhalb des Unterrichts. Anschließend wird die Fachjury, die aus Vertreter*innen des Goethe-Instituts und des Deutschlehrerverbandes besteht, die drei besten Vorträge in jeder Kategorie auswählen. Als Krönung der Konferenz werden die Preise an die Gewinner*innen vergeben.

Mehr

Partner und Anmeldung

Wir danken unseren Partnern – den Verlagen Cornelsen, Hueber, Klett und Prosweshschenije, der Zeitschrift Lingo macht MINT vom Verlag Eduversum und der Sprachlernzeitschrift vitamin de sowie den Infopartnern – dem Bildungsmedium Mel und dem Bildungsportal ActivityEdu und für die Mitwirkung bei der Durchführung der Konferenz. Und jetzt – zur Anmeldung!

Anmeldung

Landeskunde

PASCH-NET

30 Jahre deutsche Wiedervereinigung

Vier Jahrzehnte lang gab es zwei deutsche Staaten. Mit der Wiedervereinigung 1990 war das geteilte Deutschland Geschichte. Neun von zehn Deutschen sagen heute: Die Wiedervereinigung ist gut gelungen. Was bedeutet das Thema für Jugendliche heute? Welche Rolle spielt es in ihrem Alltag und in ihren Familien? Jugendliche aus Deutschland berichten.

Mehr
Leeres Newsletter Bild
 

Step into German

Clip des Monats



„Land in Sicht“ – das sind vier Freunde, die etwas machen, das selten geworden ist in der deutschen Musiklandschaft. Sie spielen ehrliche Rockmusik. Songs, die kein Lexikon benötigen, um sie zu verstehen, aber niemals simpel gestrickt sind. Für das ganze Video „Ich brauche nichts“ mit Text auf Deutsch und Englisch sowie einem Arbeitsblatt für Deutschlernende.

Mehr

Vitamin.de

Die Herbstausgabe ist da

Die Herbstausgabe von vitamin de ist da! Im neuen Heft gibt es wieder viele spannende Beiträge. Zum Beispiel beantwortet man die Frage, woher die Nachnamen in Deutschland kommen und stellt man den deutschen Star-DJ Robin Schulz vor. Natürlich drehen sich einige Artikel auch um die Corona-Pandemie. vitamin de Nr. 86 gibt es wieder als gedruckte Version. Auf der Homepage kann man aber in der aktuellen Ausgabe blättern und auch einige Artikel kostenlos lesen.
 

Mehr
Landeskundlich Digital: Häppchen aus dem deutschsprachigen Raum
Foto: ines39 © AdobeStock.com

USA

U-Häppchen

Sportart in Corona-Zeiten und Proteste gegen Rassismsus sind die Themen von den Oktober-U-Häppchen. Die einseitigen interaktiven PDFs sind für Anfänger gedacht (Niveau A1-A2) und werden jeden Monat veröffentlicht.

Mehr

Nachrichten der Partner

PEDSOVET | 22 OKTOBER UM 16:00 (Moskauer Zeit)

ONLINE-WORKSHOP ”TEXTE- FRISEURSALON“

Möchten Sie die Kunst erlernen, das Material durch Geschichten zu präsentieren? Dann kommen Sie zum Workshop für Lehrende, Schulleitungen und Methodiker "Texte-Friseursalon", den Pedsovet am 22. Oktober um 16.00 Uhr organisiert. Der Chefredakteur von Pedsovet und der Autor des Kurses "Journalistik fürs Leben" Sergei Safronov wird Ihnen helfen, auf interessante Weise über Ihre Erfahrungen zu berichten. Das Ergebnis wird eine Veröffentlichung auf Pedsoviet sein.

Mehr
Online-Herbst der Dag
Foto: © Goethe-Institut/Bernhard Ludewig

DAG

Online-Fortbildungen und Gesprächsrunden für aktive und werdende Deutschlehrkräfte

Im Herbst 2020 finden Sie auf der Webseite der DAG verschiedene offene Angebote, insbesondere für alle Dienstage (jeweils von 18:00-19:00 Uhr deutscher Zeit) – Fortbildungen / Gesprächsrunden und für alle Donnerstage (jeweils von 16:00-17:00 Uhr deutscher Zeit) – Workshops, Vorträge, Lesungen, z. B. am 22.10. „Online-Übungen erstellen mit LearningApps“ (Andreas Westhofen, Düsseldorf). Zugangsdaten werden nach Mails an dagzoom@deutausges.de übermittelt.

Mehr
Texte in YouTube und WhatsApp enthalten besondere sprachliche Phänomene
Foto (Ausschnitt): Wayhome Studio © Adobe Stock

DW

Digitale Kommunikation

Nachrichten über WhatsApp oder Posts auf Facebook: Digitale Kommunikation ist heute selbstverständlich. Damit das auch auf Deutsch gelingt, trainieren Sie tweeten und Co. mit einem Spiel – ganz analog auf dem Papier.

Mehr
Leeres Newsletter Bild
 

Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie diese Mail auch an Ihre Kolleginnen und Kollegen weiterleiten würden. Außerdem kann man die Web-Version der Mail z.B. in sozialen Netzen teilen.

Link

Soziale Medien

Vkontakte

Kontakt

Goethe-Institut Moskau
Für die Föderationskreise Zentralrussland, Südrussland, Nordkaukasus, Wolga und Ural
Leninskij Prospekt 95a
119313 Moskau
Tel. +7 495 93624-57/58/59/60
info-moskau@goethe.de

Goethe-Institut St. Petersburg
Für den Föderationskreis Nordwestrussland
Nab. Reki Moiki 58, 7. Etage
190000 St. Petersburg
Tel. +7 812 3631125
info-spb@goethe.de

Goethe-Institut Nowosibirsk
Für die Föderationskreise Sibirien und Fernost
ul. Maksima Gorkogo 42
630099 Nowosibirsk
Tel. +7 383 3621474
info-nowosibirsk@goethe.de