Projekte

Black (Hi)Story Month © GI Kigali

Black History Month

Der Monat Februar ist als Black History Month (BHM) bekannt. 2022 trägt das Goethe-Institut Kigali erstmalig zu dem globalen Projekt bei.

Sustainable Together Logo © Goethe-Institut Johannesburg

Sustainable Together

Gemeinsam mit zivilgesellschaftlichen Akteuren ihrer Gastländer, Künstler*innen, Wissenschaftler*innen und Menschen aller Berufs- und Altersgruppen, die sich für Ökologie und Nachhaltigkeit engagieren, will das Projekt Subsahara Africa: Sustainable together Projekte anstoßen und begleiten, die dem Thema Nachhaltigkeit eine stärkere Sichtbarkeit verleihen und wirksame Beiträge zur Verbesserung lokaler Umwelt- und Lebensqualität leisten.

Reflexionen für eine Post-Corona-Zeit: Intellektuelle und Künstler*innen weltweit zu den gesellschaftlichen Auswirkungen der Pandemie © Kitty Kahane

Danachgedanken

Ein Virus führt uns vor Augen, wie global vernetzt und zugleich fragil unser öffentliches Leben ist. Was bedeutet die Pandemie für jede*n Einzelne*n von uns und was für die Gesellschaft? Intellektuelle und Künstler*innen weltweit antworten auf diese Frage.

Der Titel Kulturama.digital wird auf einem blau-weiß-orangefarbenen Hintergrund angezeigt, der auch folgende Objekte enthält: eine Brille, ein Auge, ein Mund. Illustration: Tobias Schrank © Goethe-Institut

Kulturama.digital

Kulturama bringt internationale Kultur ins Wohnzimmer: Hauskonzerte live aus Buenos Aires, Puppentheater aus der Küche oder Liveacts der Berliner Clubszene. Veranstalter tragen ihr Event ein und öffnen es für ein internationales Publikum. Zuschauer finden Termine und können spenden.

Top