Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1) Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Science Film Festival 2022© Goethe-Institut Singapur

Knowledge Through Entertainment
Science Film Festival

Dieses Festival bringt Wissenschaft auf die Leinwand! Es zeigt internationale Filme zu aktuellen Themen aus den Bereichen Ökologie, Technologie und Forschung.

Auf unterhaltende Weise vermittelt das Science Film Festival einem breiten Publikum und vor allem jungen Menschen, dass Wissenschaft Spaß machen kann.
 


Science Film Festival 2023

SFF 2023 Goethe-Institut

#GenerationRestoration
Reimagine. Recreate. Restore.

Das Science Film Festival 2023 ist offizieller Partner der Dekade zur Wiederherstellung von Ökosystemen der Vereinten Nationen. Das Thema ist ein Aufruf zum Schutz und zur Wiederbelebung von Ökosystemen auf der ganzen Welt. Die UN-Dekade läuft von 2021 bis 2030. In diesem Zeitraum sollen auch die Ziele für nachhaltige Entwicklung erreicht werden, und die Wissenschaftler sehen darin die letzte Chance, einen katastrophalen Klimawandel zu verhindern. Bei der Wiederherstellung von Ökosystemen geht es darum, die Wiederbelebung geschädigter oder zerstörter Ökosysteme zu unterstützen und die noch intakten Ökosysteme zu erhalten.

Das Goethe-Institut und die Dekade der Vereinten Nationen zur Wiederherstellung der Ökosysteme luden Filmemacher, Produzenten, Fernsehsender und Organisationen weltweit herzlich ein, Filme für das Festival einzureichen. Das Festival findet international vom 1. Oktober bis 20. Dezember statt. 
 

Goethe-Institut

Programm und Filme

Die Jury wählte 47 Filme aus 16 Ländern für das Programm in Singapur aus, die sich an Kinder ab der Grundschule richten. Einige dieser Filme wurden mit englischen Untertiteln oder Synchronisationen versehen, um sie für ein jüngeres Publikum zugänglich zu machen.

Diese Filme können bequem über eine sichere Streaming-Plattform online angesehen werden. Melden Sie sich an, um alle Filme jederzeit kostenlos von zu Hause aus zu genießen.


Lehrmaterialien

Zum Begleitprogramm des Festival gehören auch pädagogische Aktivitäten, die von Experten entwickelt wurden.


Partner

Inger AndersenUN

United Nations

Liebe Partner und Zuschauer des Science Film Festivals,  
Sehr geehrte Filmemacher,  
 
Die Welt befindet sich in einer dreifachen Krise - der Krise des Klimawandels, der Krise der Natur und des Verlusts der biologischen Vielfalt sowie der Krise der Umweltverschmutzung und des Abfalls.  
 
Klimabedingte Wetterereignisse werden immer häufiger und extremer, unsere Ozeane ersticken in Plastik, Ackerland verliert fruchtbare Böden, und eine Million Pflanzen- und Tierarten sind vom Aussterben bedroht.  
 
Doch inmitten all dieser Krisen gibt es auch Grund zur Hoffnung. Denn die gute Nachricht ist: Die Natur ist verzeihend. Und wenn man ihr eine Chance gibt, kann sie sich erholen.   
 
Eine mächtige Waffe, die wir in diesem Kampf um unsere Zukunft haben, ist unsere Vorstellungskraft. Wir befinden uns mitten in einer Geschichte mit ungewissem Ausgang. Und wir sind diejenigen, die den Stift in der Hand halten. Wir können uns eine bessere Zukunft ausmalen, neu erschaffen und wiederherstellen. Eine, in der wir von einer Geschichte der Ausbeutung der Natur zu ihrer Wiederbelebung übergehen.   
 
Ich danke dem Goethe-Institut und seinen Partnern sowie all unseren wunderbaren Filmemachern dafür, dass sie uns diese Geschichten der Hoffnung gebracht haben.  
 
Lehnen Sie sich also zurück, halten Sie die Augen offen und den Geist wach. Nehmen wir uns die Lehren aus diesen ausgewählten Filmen zu Herzen und beginnen wir, daran zu arbeiten, eine #GenerationRestoration zu werden
..uuund Action!  
 
Inger Andersen  
Exekutiv Direktorin  
UN-Umweltprogramm (UNEP)

Dr Bicky BhanguRolls-Royce

Rolls-Royce

Im letzten Jahrhundert war Rolls-Royce weltweit eine treibende Kraft in der Luft- und Raumfahrt und im Maschinenbau. 

Unsere Energie- und Antriebslösungen halten die Motoren unserer Kunden in der Luft, zu Wasser und zu Lande am Laufen - von Turbinentriebwerken für Flugzeuge, Kolbenmotoren für Schiffe und Züge bis hin zu Mikronetzen und Generatoren, die Hochhäuser und Rechenzentren mit Strom versorgen. 

Unser Unternehmen ist in hohem Maße auf Ingenieure und Technologen angewiesen, um Ideen zum Leben zu erwecken und die dringendsten Probleme der Welt zu lösen. 
MINT-Fächer sind nicht nur die Grundlage für unsere Produkte, sondern auch für das Funktionieren einer modernen Welt. Und angesichts der Belastungen durch den Klimawandel und die notwendige Energiewende brauchen wir dringend nachhaltige technologische Lösungen, die in der Wissenschaft verwurzelt sind.  

Wir glauben, dass der nächsten Generation eine wichtige Rolle bei der Sicherung der Zukunft zukommt. Deshalb engagieren wir uns für die Förderung der MINT-Bildung, um die Wissenschaftler und Ingenieure von morgen aus allen Teilen der Welt zu inspirieren. 

Unsere Partnerschaft mit dem Science Film Festival zielt darauf ab, jungen Menschen jeglicher Herkunft die Wunder der Wissenschaft näher zu bringen. Durch die frühzeitige Beschäftigung mit diesen Themen wollen wir die Neugierde und die Liebe zum Lernen fördern. 

Gemeinsam können wir eine strahlende und nachhaltige Zukunft schaffen. 
 
Dr. Bicky Bhangu 
Präsident, Südostasien, Pazifik und Südkorea, Rolls-Royce

UN Logo UN


Rolls-Royce Logo


Anderson Prime logo Anderson Prime


Science Center Logo


Ad Rolls-RoyceRolls-Royce
Top