Текущие вакансии

Goethe-Institut München Zentrale; E-Reading, E-Learning © Foto: Goethe-Institut/Loredana La Rocca.

Вакансии

Гёте-Институт является культурным институтом Федеративной Республики Германия. Он несет в себе разнообразный имидж Германии, открывает доступ к немецкому языку, культуре и обществу и способствует международному культурному сотрудничеству.

 

ТЕКУЩИЕ ВАКАНСИИ

Zum 01. Oktober 2021 sucht das Goethe-Institut Taschkent eine/n Sachbearbeiter/-in (100%)
für die Sprachabteilung/Bildungskooperation Deutsch im Rahmen der Initiative „Schulen: Partner der Zukunft“, zunächst befristet bis zum 31.12.2022 mit Option auf Verlängerung.
 
Zu Ihren Aufgaben  gehört:
  • die Mitarbeit bei Projekten, Veranstaltungen und Wettbewerben der Initiative „Schulen: Partner der Zukunft“. Dazu zählen v.a.;
  • Mitwirkung bei landesweiten Veranstaltungen;
  • Kontaktpflege zu PASCH-Schulen und –Behörden;
  • Organisation von Dienstreisen;
  • Organisatorische Vorbereitung von Projekten: Korrespondenz, Botengänge, Einkäufe;
  • Öffentlichkeitsarbeit: Erstellung von Werbematerialien und Berichten über PASCH-Projekte in digitalen Medien und sozialen Netzwerken, Betreuung der Onlineschülerzeitung und der PASCH-Facebook-Seite;
  • Übersetzungs- und Dolmetschertätigkeiten: deutsch-usbekisch, usbekisch-deutsch;
  • Bereitschaft zur Prüferzertifizierung und Abnahme von Fit-Prüfungen in PASCH-Schulen. 
Sie verfügen über folgende Qualifikationen:
  • Hochschulabschluss;
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens B2 nachgewiesen mit entsprechendem Zertifikat);
  • Fließende Usbekisch- und möglichst sehr gute Russischkenntnisse in Wort und Schrift;
  • Bereitschaft zu mehrtägigen, im Einzelfall mehrwöchigen Dienstreisen in die usbekischen Regionen und ins Ausland;
  • Sorgfalt, Genauigkeit und hohe Belastbarkeit;
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz;
  • Sicherer Umgang mit dem Internet und sozialen Netzwerken (Facebook etc.);
  • Sehr gute Beherrschung gängiger Office-Programme (Outlook, Word, Excel, Power Point),  Grundlagenwissen in der digitalen Bildbearbeitung. 

Weitere Informationen über unsere Arbeit auf: www.goethe.de/taschkent

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Jelena Jankovic, Koordinatorin der Initiative „Schulen: Partner der Zukunft“ zur Verfügung.

Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Referenzen senden Sie bitte in elektronischer Form bis 15.08.2021 an: Bewerbungen.taschkent@goethe.de
z.Hdn. Herr Walter Sabiel.