Bo'sh ish o'rinlari

Goethe-Institut München Zentrale; E-Reading, E-Learning © Foto: Goethe-Institut/Loredana La Rocca.

Bo'sh ish o'rinlari


Gyote-Instituti jamoat birlashmasi Germaniya Federativ Respublikasining butun dunyoda faoliyat yuritayotgan madaniyat institutidir. Biz chet elda nemis tili bilimlarini rivojlantiramiz va madaniyat sohasida xalqaro hamkorlikni qo’llab-quvvatlaymiz.
 


Das Goethe-Institut in Usbekistan sucht ab 2020 fortlaufend für Sprachkurse mit Erwachsenen und Jugendlichen qualifizierte Honorarlehrkräfte für die Niveaus A1 bis C1.

Anforderungsprofil:
  • Deutsch auf C1 Niveau
  • abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Basisqualifizierung als Lehrkraft im Bereich Deutsch als Fremdsprache (z.B. DLL Standard)
  • nachgewiesene Teilnahme an Fortbildungen, z.B. auch des Goethe-Instituts
  • nachgewiesene Unterrichtserfahrung im Bereich Deutsch als Fremdsprache
  • Medienkompetenz, interkulturelle Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Flexibilität, die Kurszeiten betreffend und Bereitschaft abends sowie samstags und sonntags zu unterrichten
  • Arbeitserlaubnis für Usbekistan.

Wir bieten:
  • eine interessante Tätigkeit mit motivierten Kursteilnehmern
  • kurzfristige Honorarvereinbarungen und eine angemessene Vergütung
  • vielfältige Fortbildungsangebote
  • Möglichkeiten zur Mitwirkung in der Lernerberatung, in Spezialkursen und bei Veranstaltungen
  • Prüferzertifizierung und Prüfereinsatz bei den zentralen Goethe-Prüfungen
  • mit Touchboards ausgestattete Klassenräume
  • eine umfangreiche Lehrerhandbibliothek mit aktuellem Lehrmaterial 

Eine Gleichstellung von Frauen und Männern wird gewährleistet.

Schriftliche Bewerbung bitte mit den üblichen Unterlagen per E-Mail an: Dildora Mukhammadaminova, Leiterin der Spracharbeit Dildora.Mukhammadaminova@goethe.de