Bo'sh ish o'rinlari

Goethe-Institut München Zentrale; E-Reading, E-Learning © Foto: Goethe-Institut/Loredana La Rocca.

Bo'sh ish o'rinlari

Gyote instituti jamoat birlashmasi Germaniya Federativ Respublikasining butun dunyoda faoliyat yuritayotgan madaniyat institutidir. Biz chet elda nemis tili bilimlarini rivojlantiramiz va madaniyat sohasida xalqaro hamkorlikni qo’llab-quvvatlaymiz.
 

BO'SH ISH O'RNI

Zum 01. Oktober 2021 sucht das Goethe-Institut Taschkent eine/n Sachbearbeiter/-in (100%)
für die Sprachabteilung/Bildungskooperation Deutsch im Rahmen der Initiative „Schulen: Partner der Zukunft“, zunächst befristet bis zum 31.12.2022 mit Option auf Verlängerung.
 
Zu Ihren Aufgaben  gehört:
  • die Mitarbeit bei Projekten, Veranstaltungen und Wettbewerben der Initiative „Schulen: Partner der Zukunft“. Dazu zählen v.a.;
  • Mitwirkung bei landesweiten Veranstaltungen;
  • Kontaktpflege zu PASCH-Schulen und –Behörden;
  • Organisation von Dienstreisen;
  • Organisatorische Vorbereitung von Projekten: Korrespondenz, Botengänge, Einkäufe;
  • Öffentlichkeitsarbeit: Erstellung von Werbematerialien und Berichten über PASCH-Projekte in digitalen Medien und sozialen Netzwerken, Betreuung der Onlineschülerzeitung und der PASCH-Facebook-Seite;
  • Übersetzungs- und Dolmetschertätigkeiten: deutsch-usbekisch, usbekisch-deutsch;
  • Bereitschaft zur Prüferzertifizierung und Abnahme von Fit-Prüfungen in PASCH-Schulen. 
Sie verfügen über folgende Qualifikationen:
  • Hochschulabschluss;
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens B2 nachgewiesen mit entsprechendem Zertifikat);
  • Fließende Usbekisch- und möglichst sehr gute Russischkenntnisse in Wort und Schrift;
  • Bereitschaft zu mehrtägigen, im Einzelfall mehrwöchigen Dienstreisen in die usbekischen Regionen und ins Ausland;
  • Sorgfalt, Genauigkeit und hohe Belastbarkeit;
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz;
  • Sicherer Umgang mit dem Internet und sozialen Netzwerken (Facebook etc.);
  • Sehr gute Beherrschung gängiger Office-Programme (Outlook, Word, Excel, Power Point),  Grundlagenwissen in der digitalen Bildbearbeitung. 

Weitere Informationen über unsere Arbeit auf: www.goethe.de/taschkent

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Jelena Jankovic, Koordinatorin der Initiative „Schulen: Partner der Zukunft“ zur Verfügung.

Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Referenzen senden Sie bitte in elektronischer Form bis 15.08.2021 an: Bewerbungen.taschkent@goethe.de
z.Hdn. Herr Walter Sabiel.