Aktuelle Stellenausschreibung

Goethe-Institut München Zentrale; E-Reading, E-Learning © Foto: Goethe-Institut/Loredana La Rocca.

STELLENAUSSCHREIBUNG

Das Goethe-Institut ist das Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Es trägt das vielfältige Bild Deutschlands in die Welt, eröffnet den Zugang zur deutschen Sprache, Kultur und Gesellschaft und fördert die internationale kulturelle Zusammenarbeit. 

AKTUELLE STELLENAUSSCHREIBUNGEN

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht das Goethe-Institut Taschkent eine/n

Mitarbeiter/in für den Empfang/Telefonzentrale mit Bürotätigkeiten des Goethe-Instituts Taschkent 75% (30 Std./Woche)

Zu Ihren Aufgaben zählen:

• Telefonvermittlung
• Kundenorientierter Empfangsdienst:
  Auskunftserteilung persönlich, per E-Mail und per Telefon allgemeiner Art, zum Sprachkursangebot, zu Aktivitäten und Angeboten des Instituts
• Auskunftserteilung über die Zuständigkeiten im Institut und Weiterleitung der Besucher
• Kundenfreundlicher Besucherempfang und Anmeldung von Besuchern im Haus
• Verwaltungsaufgaben
• Mithilfe bei der Kurseinschreibung
• Mitwirkung bei der Organisation von Veranstaltungen

Sie verfügen über folgende Qualifikationen:

• Fließende Usbekisch- und Russischkenntnisse in Wort und Schrift
• Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
• Kundenorientierte Umgangsformen, insbesondere freundliches kommunikatives Verhalten am Telefon
• EDV-Kenntnisse von MS Office-Produktion, wie Word und Outlook 
• Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
• Sorgfalt, Genauigkeit und hohe Belastbarkeit
• Bereitschaft zur Aneignung guter Kenntnisse der Organisationsabläufe im Hause

Die Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Vergütungsschema des Goethe-Instituts Taschkent für Ortskräfte.

Weitere Informationen über unsere Arbeit auf www.goethe.de/taschkent

Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Referenzen senden Sie bitte in elektronischer Form bis zum 10.03.2021 an Frau Surayyo Ochilova: surayyo.ochilova@goethe.de