Aktuelle Stellenausschreibung

Goethe-Institut München Zentrale; E-Reading, E-Learning © Foto: Goethe-Institut/Loredana La Rocca.

STELLENAUSSCHREIBUNG

Das Goethe-Institut ist das Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Es trägt das vielfältige Bild Deutschlands in die Welt, eröffnet den Zugang zur deutschen Sprache, Kultur und Gesellschaft und fördert die internationale kulturelle Zusammenarbeit. 

AKTUELLE STELLENAUSSCHREIBUNGEN

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht das Goethe-Institut Taschkent eine/n
Mitarbeiter/-in der Abteilung „Information“
(Ortskraft)
100% (40 Std./Woche)

Wir suchen eine kommunikative, aufgeschlossene und kreative Persönlichkeit, die Mitglied unseres dynamischen Teams wird und aktiv am Ausbau unserer analogen und digitalen Informationsangebote mitwirkt und die mitgestaltet.

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:
  • Mitwirkung bei der Konzeption, Planung und medialen Begleitung der Angebote und Veranstaltungen zu den Schwerpunktthemen wie Digitalisierung, MINT o. ä.
  • Eigenständige Bearbeitung und Abrechnung der Projekte
  • Unterstützung bei der Entwicklung neuer digitaler Maßnahmenvorschläge
  • Betreuung, Pflege und konzeptionelle Weiterentwicklung der Social-Media-Aktivitäten der Abteilung
  • Übersetzungen Deutsch, Russisch, Usbekisch
  • Allgemeine Bürotätigkeiten
  • Korrespondenz mit Partnern im Fachgebiet
Anforderungsprofil:
  • Abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium
  • Sehr gute IT-Kenntnisse, Erfahrungen in der Recherche
  • Hohe Medienkompetenz
  • Projekterfahrung
  • Gute Kenntnisse in MS Office
  • Sehr gute Deutsch-, Russisch- und Usbekischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit

Die Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Vergütungsschema des Goethe-Instituts Taschkent für Ortskräfte.

Weitere Informationen über unsere Arbeit auf www.goethe.de/taschkent

Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Referenzen senden Sie bitte in elektronischer Form bis 05.12.2021 an: Gavhar.Sakirova@goethe.de z. Hdn. Frau Gavhar Sakirova.

 
Zum 01.01.2022 sucht das Goethe-Institut Taschkent eine/n

Mitarbeiter/-in der Sprachabteilung (50%)


Zu Ihren Aufgaben zählen v.a.:
  • Marketing und Öffentlichkeitsarbeit für Sprachkurse
  • Einschreibung und Verwaltung der Teilnehmerdaten
  • Realisierung von Werbemaßnahmen
  • Pflege von Datenbanken
  • Veranstaltungsbetreuung
  • Allgemeine Bürotätigkeiten

Sie verfügen über folgende Qualifikationen:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise der Geisteswissenschaften
  • Sehr gute Beherrschung gängiger Office-Programme (Outlook, Word, Excel, Power Point)
  • Sehr gute Kenntnisse der usbekischen, russischen und deutschen Sprachen
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit und Geschick im Umgang mit Kunden
  • Eigeninitiative, Organisationsgeschick, Belastbarkeit, Teamfähigkeit
  • Die Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Vergütungsschema des Goethe-Instituts Taschkent für Ortskräfte.
Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Referenzen senden Sie bitte in elektronischer Form bis 31.12.2022 an Dildora Mukhammadaminova: Dildora.Mukhammadaminova@goethe.de